DUZ - Magazin für Wissenschaft und Gesellschaft RSS-Feed

DUZ - Magazin für Wissenschaft und Gesellschaft veröffentlicht regelmäßig Exklusivbeiträge auf bildungsklick.de.

Meldungen

© www.pixabay.com
Gastartikel

Alle Hebel in Bewegung setzen

Die erneute Machtergreifung der Taliban droht auch das afghanische Hochschulwesen lahmzulegen. Deutschland muss nun sondieren, wie es seine traditionell guten Beziehungen nutzen kann, um bedrohte Studierende und Wissenschaftler zu schützen und das Schlimmste zu verhindern. Von Veronika Renkes und Angelika Fritsche mehr

24.09.2021 Artikel Hochschule und Forschung

© www.pixabay.de
Wissenschaftskommunikation

„Zerfaserte Dateninfrastruktur“

Die jüngste Hochwasserkatastrophe in Nordrhein-Westfalen und Rheinland-Pfalz traf die Bevölkerung völlig unvorbereitet, an die 200 Menschen verloren ihr Leben. Das hätte vermieden werden können, wie Katastrophenforscher Andreas M. Schäfer und seine Kollegen vom KIT in einer ersten Analyse der Ereignisse feststellen. Von Veronika Renkes mehr

09.09.2021 Artikel Digitales, Hochschule und Forschung

© www.pixabay.com
Interview

„Großes Potenzial, die Welt zu verändern“

Ein „Weiter so“ geht nicht mehr: Manfred Fischedick, Geschäftsführer des Wuppertal Instituts, über die Ansätze der Transformativen Wissenschaft, Wandel zu bewirken mehr

23.08.2021 Artikel Hochschule und Forschung

© www.pixabay.de
Gastbeitrag

Alle sind mürbe

Studierende an Musik- und Kunsthochschulen leiden nicht nur unter dem Lockdown, sondern ihnen fehlt auch die künstlerische Praxis vor Publikum. Von Ingrid Weidner mehr

16.08.2021 Artikel Hochschule und Forschung

© www.pixabay.de
Wissenschaftspolitik

Zu devot

Finanziell war die deutsche Forschung noch nie so gut ausgestattet wie heute. Doch was folgt auf den Corona-Kassensturz nach der Bundestagswahl? mehr

02.08.2021 Artikel Hochschule und Forschung

© www.pixabay.de
Gastbeitrag

Die Freiheit niedergeprügelt

Wissenschaftlerinnen und Wissenschaftler in Myanmar stemmen sich gegen die Militärjunta. Kambiz Ghawami erklärt, was der Putsch für die Bildung und die Hochschulen des Landes bedeutet. mehr

29.07.2021 Artikel Hochschule und Forschung

© www.pixabay.com
Gastbeitrag

Im Schatten der Digitalisierung

Wenn Politiker über Digitalisierung reden, geht es meist um den unbedingt nötigen Breitbandausbau oder Tablets für die Schulen. Nachdenkliche Stimmen sind selten. Aber Prof. Dr. Tilman Santarius wünscht sich genau das: eine umfassende Debatte über ökologische und soziale Folgen des ­Megatrends Digitalisierung. mehr

13.07.2021 Artikel Digitales, Schule, Bildung und Gesellschaft

© Brocreative/Shutterstock
Belohnungslernen

„Großzügig sein macht glücklich“

Neuroökonom Philippe Tobler über die Mechanismen, die unsere wertorientierten Entscheidungen beeinflussen. Von Veronika Renkes mehr

14.06.2021 Artikel Bildung und Gesellschaft

© www.pixabay.de
Online-Lehre

Nichts gegen Digitalisierung

...doch die fehlende Präsenz schadet, meinen Johannes Wessels und Hinnerk Wißkamp von der Uni Münster. mehr

31.05.2021 Artikel Hochschule und Forschung

© www.pixabay.de
Interview

„Schon immer politisch“

Unser Wissen und unsere Art der Wissensproduktion zementieren Machtverhältnisse und fördern Rassismus. Die Sozialwissenschaftlerin Claudia Brunner zeigt auf, wie sich „epistemische Gewalt“ auswirkt. Von Rahel Weldemariam mehr

28.05.2021 Artikel Hochschule und Forschung