Deutscher Volkshochschul-Verband e.V. (DVV) RSS-Feed

Die wichtigste Aufgabe...
...des Deutschen Volkshochschul-Verbandes e.V. (DVV) ist die bildungs- und verbandspolitische Vertretung der Volkshochschulen und der VHS-Landesverbände auf Bundes- und europäischer Ebene. Der DVV fördert die Zusammenarbeit und den Erfahrungsaustausch der Mitglieder, entwickelt Grundsätze und Leitlinien, er fördert die Qualität der erwachsenenpädagogischen Arbeit und der internationalen Zusammenarbeit.
Hinter uns stehen die ca. 1.000 Volkshochschulen in Deutschland. Wir machen uns für die Weiterbildung stark.

> Der Vorstand
> Die Bundesgeschäftsstelle
> Geschichte des Deutschen Volkshochschul-Verbandes

Meldungen

© www.pixabay.com

Zugewanderte können Integrations- und Berufssprachkurse online fortsetzen

Auch in Zeiten ruhender Präsenzkurse können Migrantinnen und Migranten mit Hilfe des vhs-Lernportals weiterhin Deutsch lernen. Der Deutsche Volkshochschul-Verband (DVV), Betreiber des Lernportals, verzeichnet in der aktuellen Corona-Krise eine enorme Nachfrage. mehr

04.05.2020 Pressemeldung Digitales, Aus- und Weiterbildung

© www.pixabay.de
Erwachsenenbildung

Bund soll Grundbildung von Erwerbslosen und gering Qualifizierten besser fördern

Arbeitsförderung muss auch Grundbildung einschließen. Zu diesem Fazit kommt der Deutsche Volkshochschul-Verband (DVV) zum Abschluss des Projekts "GRUBIN - Grundbildung für die berufliche Integration". mehr

16.10.2018 Pressemeldung Aus- und Weiterbildung

© www.pixabay.de
Bildungsausgaben

Breites Bündnis macht sich für mehr Geld in der Bildung stark

30 Organisationen fordern: "Gute Bildung für alle Menschen!" Mit Blick auf die jetzt beginnenden Koalitionsverhandlungen appelliert ein großes Bündnis zivilgesellschaftlicher Organisationen und Gewerkschaften an CDU/CSU, FDP und Grüne, mehr Geld für die Bildung bereitzustellen. mehr

19.10.2017 Pressemeldung Bildung und Gesellschaft

© www.pixabay.de
Weiterbildung

Volkshochschulen erzielen in Image-Umfrage sehr gute Bewertungen

Volkshochschule ist sympathisch. Den meisten Menschen fällt das als erstes ein, wenn man sie nach dem Image des größten Weiterbildungsanbieters in Deutschland fragt. Vielseitiges Angebot, gutes Preis-Leistungsverhältnis und Innovationsfähigkeit sind weitere Plus-Punkte. mehr

28.09.2017 Pressemeldung Aus- und Weiterbildung

© www.pixabay.de
grundbildung

Volkshochschulen fordern mehr Geld für Alphabetisierung

Anlässlich des Weltalphabetisierungstags am 8. September hat der Deutsche Volkshochschul-Verband (DVV) die anhaltend hohe Zahl von funktionalen Analphabeten in Deutschland beklagt. mehr

06.09.2017 Pressemeldung Aus- und Weiterbildung

© www.pixabay.de
Weiterbildung

Parteien beziehen Position zu Wahlprüfsteinen der Volkshochschulen

Die Weiterbildung könnte in den kommenden Jahren an politischer Bedeutung gewinnen. Das lassen jedenfalls die Stellungnahmen der Parteien hoffen. mehr

04.09.2017 Pressemeldung Aus- und Weiterbildung

© www.pixabay.de
Integration

„Einstieg Deutsch“

Bundesministerium für Bildung und Forschung fördert Sprachprogramm des Deutschen Volkshochschul-Verbandes. mehr

10.06.2016 Pressemeldung Bildung und Gesellschaft

© bildungsklick TV
Integration

„Einstieg Deutsch“: Sprachlern‐App hilft Flüchtlingen Alltagssituationen sprachlich zu meistern

„Einstieg Deutsch“ heißt die kostenlose Sprachlern‐App für Flüchtlinge, die der Deutsche Volkshochschul‐Verband (DVV) mit Fördermitteln des Bundesministeriums für Bildung und Forschung entwickelt hat.
mehr

22.03.2016 Pressemeldung Bildung und Gesellschaft

Mittelkürzung

Bildungsprogramm von DVV International in Afghanistan gefährdet

Das Bildungsprogramm von DVV International in Afghanistan mit über 180.000 Teilnehmenden jährlich ist aufgrund geplanter drastischer Kürzungen der öffentlichen Fördermittel in Gefahr. mehr

21.01.2015 Pressemeldung Bildung und Gesellschaft

Baden-Württemberg

Landesweite Unterschriftenaktion des Volkshochschulverbandes: Gemeinsam für mehr Landesförderung!

Im Mai und Juni läuft die landesweite Unterschriftenaktion des Volkshochschulverbandes unter dem Motto "Gemeinsam für mehr Landesförderung!". Gesammelt werden sollen überzeugend viele Unterschriften, um die Landesregierung an das Versprechen aus der Koalitionsvereinbarung zu erinnern, die Grundförderung der allgemeinen Weiterbildung auf den Bundesdurchschnitt anzuheben - im Interesse der mehr als 2 Millionen Teilnehmenden, die jährlich die VHS-Veranstaltungen besuchen, der über 35.000 Kursleitenden sowie der zahlreichen weiteren Interessierten, die sich steigende Kursgebühren einfach nicht leisten können und deshalb von der Weiterbildung ausgeschlossen sind. mehr

30.04.2014 Pressemeldung Bildung und Gesellschaft