Deutscher Weiterbildungstag RSS-Feed

warum diese Kampagne?
Lebenslanges Lernen und Weiterbildung werden für die Menschen immer wichtiger. Die Innovations- und Zukunftsfähigkeit unserer Gesellschaft, unserer Demokratie und des Wirtschaftsstandorts Deutschland hängen in hohem Maße von Kompetenzen und Qualifikationen der Menschen ab. Bildung und Wissen sind der Schlüssel, um den wachsenden Herausforderungen im persönlichen und beruflichen Bereich gerecht zu werden. Obwohl dies in Wissenschaft und Politik unbestritten ist, sind notwendige Investitionen in die Weiterbildung unterblieben. Im Gegenteil. Von Bund, Ländern und Kommunen wurden – wie zum Beispiel bei der Bundesagentur für Arbeit – Mittel gekürzt. Dadurch ist unser Weiterbildungssystem im europäischen Vergleich noch weiter zurückgefallen.

Deshalb wollen wir – der Bundesverband der Träger beruflicher Bildung, der rund 40 Unternehmen und Verbände der beruflichen Bildung vereint, und der Deutsche Volkshochschul-Verband (DVV) – etwas tun. Deshalb haben wir den 1. Deutschen Weiterbildungstag am 15. Juni 2007 ins Leben gerufen, um bundesweit auf die Bedeutung von (Weiter-)Bildung aufmerksam zu machen. Deshalb werden wir aktiv – weil wir wollen, dass andere aktiver werden.

Wir wollen, dass Bildung und Weiterbildung wieder den Stellenwert in Politik und Gesellschaft haben, den sie verdienen. Machen Sie mit!

wer steckt hinter der Kampagne?
Die Kampagne wird getragen vom Bundesverband der Träger beruflicher Bildung, kurz Bildungsverband (BBB) und dem Deutschen Volkshochschulverband (DVV).

Der BBB ist ein Zusammenschluss maßgeblicher Anbieter von Bildungsprogrammen in Deutschland. In seinen Mitgliedsverbänden helfen jährlich Tausende von Mitarbeiterinnen und Mitarbeitern Menschen mit qualitätsgeprüften Aus- und Weiterbildungen bei der Verbesserung ihrer beruflichen Chancen. Eine Mitgliederliste des BBB finden Sie hier

Der Deutsche Volkshochschul-Verband DVV ist die bildungs- und verbandspolitische Vertretung der VHS-Landesverbände auf Bundes- und europäischer Ebene. Hinter dem Verband stehen die ca. 1.000 Volkshochschulen in Deutschland.

Meldungen

Das Motto des 5. Deutschen Weiterbildungstages steht fest: "europa Bilden"

Es geht los: Nach intensiver Arbeit hinter den Kulissen präsentiert sich der Deutsche Weiterbildungstag 2014 ab sofort in der Öffentlichkeit! Den Anfang macht die Veröffentlichung des Mottos für den mittlerweile 5. Deutschen Weiterbildungstag. Es lautet: "europa BILDEN". mehr

05.03.2014 Pressemeldung Aus- und Weiterbildung

Weiterbildungstag

"Weiterbildungstag hat sich als Plattform etabliert"

"Weiterbildungs-Rallye in Gronau war ein Volltreffer!" Das schrieben uns die Veranstalter der Aktion im westfälischen Gronau. Und weiter: "Mit Begeisterung meisterten fast 80 TeilnehmerInnen – vorrangig von Integrations- und anderen Sprachkursen – die Rallyestationen. Unsere Bilder geben einen kleinen Eindruck von einem erfolgreichen Weiterbildungstag." mehr

26.09.2012 Pressemeldung Aus- und Weiterbildung

Wei

Weiterbildung ist mehrWert!: Wir brauchen "dringend Investitionen in verlässliche Weiterbildungsstrukturen"

"Die aktuellen Kürzungen im Bereich der öffentlich geförderten Weiterbildung sind kontraproduktiv und müssen zurückgenommen werden. Im Gegenteil: Es bedarf dringend Investitionen in verlässliche und nachhaltige Weiterbildungsstrukturen für alle Weiterbildungsbereiche mit einem flächendeckenden und unabhängigen Beratungssystem." Das forderten Verbände, Organisationen und Unternehmen aus dem Bildungsbereich heute im Deutschen Bundestag in Berlin. mehr

20.09.2012 Pressemeldung Aus- und Weiterbildung

Weiterbildungstag

Weiterbildung ist mehrWert!: "Es bedarf dringend Investitionen in verlässliche Weiterbildungsstrukturen"

Verbände, Organisationen und Unternehmen aus dem Bildungsbereich fordern im Bundestag: "Aktuelle Kürzungen im Bereich der öffentlich geförderten Weiterbildung müssen zurückgenommen werden!" Anlass des Appells ist der 4. Deutsche Weiterbildungstag am 21.9.2012. mehr

19.09.2012 Pressemeldung Aus- und Weiterbildung

Weiterbildungstag

Der Weiterbildungsmarathon: 24 Stunden Weiterbildung von A bis Z

Gestern sind die letzten Grußworte zum Deutschen Weiterbildungstag bei uns eingetroffen. Geschrieben haben unter anderem [Bundestagspräsident Prof. Dr. Norbert Lammert](http://www.deutscher-weiterbildungstag.de/aktuelles/grussworte/norbert-lammert.html) und [Bundesbildungsministerin Dr. Annette Schavan](http://www.deutscher-weiterbildungstag.de/aktuelles/grussworte/annette-schavan.html). Auch BA-Vorstand [Raimund Becker](http://www.deutscher-weiterbildungstag.de/aktuelles/grussworte/raimund-becker.html), [Ulla Burchardt](http://www.deutscher-weiterbildungstag.de/aktuelles/grussworte/ulla-burchardt.html), die Vorsitzende des Ausschusses für Bildung, Forschung und Technikfolgenabschätzung im Deutschen Bundestag sowie [alle bildungspolitischen Sprecher der Bundestagsfraktionen](http://www.deutscher-weiterbildungstag.de/aktuelles/grussworte.html#bildungspolitiker) haben Grußbotschaften geschickt. mehr

18.09.2012 Pressemeldung Aus- und Weiterbildung

"Deutscher Weiterbildungstag '08" ist beschlossen – Termin: 26. September 2008

Mit dem "Deutschen Weiterbildungstag 2008" knüpfen die Organisatoren an den großen Erfolg der Premiere des Weiterbildungstages im letzten Jahr an, bei dem rund 700 Weiterbildungseinrichtungen in rund 250 Städten und Gemeinden Veranstaltungen organisiert hatten. Die Aufmerksamkeit in Politik und Medien für den Tag war beachtlich, Bundespräsident Horst Köhler übernahm die Schirmherrschaft. Auch zahlreiche Prominente wie ARD-"Tagesthemen"-Moderator Tom Buhrow, Entertainer Jürgen von der Lippe oder Handball-Bundestrainer Heiner Brand unterstützten den Tag. mehr

29.01.2008 Pressemeldung Aus- und Weiterbildung

"Wir rufen Politik, Wirtschaft und Gesellschaft zur Weiterbildungsoffensive auf"

Aus Anlass des 1. Deutschen Weiterbildungstages unter Schirmherrschaft von Bundespräsident Horst Köhler haben der Bundesverband der Träger beruflicher Bildung e.V. (BBB) und der Deutsche Volkshochschulverband (DVV) eine "Berliner Erklärung zur Weiterbildung" veröffentlicht. mehr

14.06.2007 Pressemeldung Aus- und Weiterbildung

Weiterbildung: Motor für Innovationsfähigkeit

Weiterbildung und lebenslanges Lernen sind Kernelemente jeder Zukunftspolitik. Angesichts der rasanten Entwicklungen in der Arbeitswelt ist es für Arbeitnehmerinnen und Arbeitnehmer unverzichtbar, ihre Kenntnisse und Erfahrungen über ihr gesamtes Berufleben hinweg zu sichern und weiterzuentwickeln. Lebenslanges Lernen ermöglicht die Teilhabe jedes Menschen an der gesellschaftlichen Entwicklung und fördert damit den gesellschaftlichen Zusammenhalt. In der älter werdenden Gesellschaft müssen Menschen in der dritten Lebensphase die Möglichkeit haben, aktiv an Weiterbildung teilzunehmen und ihre Fähigkeiten in allen Bereichen des gesellschaftlichen Lebens einzubringen. mehr

13.06.2007 Pressemeldung Aus- und Weiterbildung

Bahn frei für die Bildung mit der "Bönnschen Bimmel"

Am 15. Juni 2007 findet in Deutschland der 1. Deutsche Weiterbildungstag statt: Unter der Schirmherrschaft von Bundespräsident Horst Köhler gibt es bundesweit über 270 Veranstaltungen, die auf das Thema (Weiter-)Bildung aufmerksam machen. In Bonn und Siegburg beteiligt sich der Verein LerNet Bonn/Rhein-Sieg e.V. an der Kampagne und unterstützt sie mit einer spektakulären Aktion: einer "Bildungsreise" mit der Bönnschen Bimmel. mehr

12.06.2007 Pressemeldung Aus- und Weiterbildung

Weiterbildung: Eher für den Job, kaum fürs Privatleben

Erwachsene in Deutschland qualifizieren sich weiter, um im Job voranzukommen. Die private Entfaltung ist dagegen weniger ein Anreiz für Weiterbildung. Das zeigt eine bundesweite Umfrage von Weiterbildung Hamburg e.V. und Forsa zum ersten deutschen Tag der Weiterbildung am 15. Juni 2007. mehr

12.06.2007 Pressemeldung Aus- und Weiterbildung