F. A. Brockhaus RSS-Feed

Bibliographisches Institut & F.A. Brockhaus AG

Der Brockhaus-Verlag wurde im Jahre 1805 von Friedrich Arnold Brockhaus (1772-1823) als Verlagsbuchhandlung unter dem Namen „Rohloff & Co.“ in Amsterdam gegründet. 1808 erwarb F. A. Brockhaus in Leipzig das „Conversations-Lexicon mit vorzüglicher Rücksicht auf die gegenwärtigen Zeiten“, vollendete das Werk und legte damit den Grundstein für die heute über 200-jährige Lexikontradition von Brockhaus. 1984 fusionierten die Lexikonverlage Bibliographisches Institut in Mannheim und der Brockhaus-Verlag in Wiesbaden. Gemeinsamer Unternehmenssitz wurde 1985 Mannheim. 1988 wurde die Langenscheidt KG Mehrheitsaktionärin des Verlags. Brockhaus – Duden – Meyers, diese drei Traditionsmarken vereint der Verlag „Bibliographisches Institut & F.A. Brockhaus AG“ heute unter seinem Dach. Sie stehen für langjährige lexikalische Kompetenz, zeitgemäße Aufbereitung des Wissens der Welt sowie für Standardwerke zur deutschen Sprache. Wörterbücher und Lexika von A-Z, innovative thematische Nachschlagewerke, preisgekrönte elektronische Produkte, hochwertige Atlanten sowie eine Vielfalt an Titeln für Kinder und Jugendliche zeichnen das Verlagsprogramm aus. Mit dem Erwerb der Kalenderverlage Harenberg und Weingarten hat der Verlag in den letzten Jahren seine Position im Kalenderbereich weiter ausgebaut.

Meldungen

Welttag der Meteorologie am 23. März 2009

Seit dem Jahr 1950 feiert die Weltorganisation für Meteorologie (WMO) jährlich am 23. März den Weltwettertag. Rechtzeitig zu diesem Datum ist das neue Themenlexikon "Der Brockhaus Wetter und Klima" erschienen. Wie entstehen Hochs und Tiefs? Was ist eine Inversionswetterlage? Was gibt die Saffir-Simpson-Skala an? Was haben Anatol, Lothar und Wiebke gemeinsam? In 1 500 Stichwörtern von "Abendrot" bis "Zyklone" erläutert das Nachschlagewerk Fachbegriffe aus Wettervorhersage und Meteorologie. Der Band informiert umfassend, aktuell und objektiv über den Klimawandel und stellt auch komplizierte Klimaprozesse anschaulich und leicht verständlich dar. mehr

"Brockhaus multimedial 2009 premium" mit dem deutschen Bildungsmedienpreis "digita 2009" ausgezeichnet

Im Rahmen der Bildungsmesse "didacta" ist der "Brockhaus multimedial 2009 premium" mit dem Bildungsmedienpreis "digita 2009" in der Kategorie "Privates Lernen" ausgezeichnet worden. Der "Brockhaus multimedial premium" ist nach Auffassung der digita-Jury das Maßstäbe setzende digitale Nachschlagewerk: "Gemäß der Tradition des Verlags steht der Text im Mittelpunkt. Doch sind multimediale Elemente und digitale Werkzeuge vorbildlich integriert und demonstrieren die Überlegenheit des digitalen Systems gegenüber einem gedruckten Lexikon. In einem mehrjährigen Optimierungsprozess wurde ein Informationstool mit hohem Alltagsnutzen für alle Altersstufen entwickelt." mehr

12.02.2009 Pressemeldung Bildung und Gesellschaft

Bibliographisches Institut trennt sich von Brockhaus und konzentriert sich auf Duden

Das Bibliographische Institut mit Sitz in Mannheim verkauft zum 31.12.2008 die Rechte an der Marke Brockhaus und alle Brockhaus-Werke an die wissenmedia GmbH, ein Tochterunternehmen der zur arvato AG gehörenden inmediaOne-Gruppe. Der Verkauf steht derzeit noch unter dem Vorbehalt der Zustimmung des Bundeskartellamtes. mehr

17.12.2008 Pressemeldung Bildung und Gesellschaft

Gemeinsam in die Zukunft

Der Verlag Bibliographisches Institut & F. A. Brockhaus AG und die Gesellschafter des Heye Verlags, Claudia und Jürgen Knauss sowie Peter Keil, gründen mit Wirkung zum 1. April 2008 die Holding "Kalenderverlag KVH GmbH" mit Sitz in Unterhaching. Die Kalenderverlag KVH GmbH wird Deutschlands größtes Kalenderangebot mit einem Umsatzvolumen von über 35 Millionen Euro vereinen. Unter ihrem Dach bleibt die Eigenständigkeit des Heye Verlags mit seinen drei Produktgruppen Kalender, Puzzle und Papeterie und des Kalenderverlags Mannheim mit seinen Eigenmarken Weingarten, Harenberg, Brockhaus, Duden und Meyers unberührt. Auch die bestehenden Vertriebsmannschaften operieren weiterhin eigenständig. mehr

31.03.2008 Pressemeldung Bildung und Gesellschaft

Strategiewechsel bei Brockhaus

In der letzten Woche gab es eine intensive Medienberichterstattung über die strategische Neuausrichtung bei Brockhaus. Es entstand dabei oftmals der Eindruck, dass Brockhaus künftig keine Printwerke mehr in den Markt bringt. Dies ist falsch. Die aktuelle Brockhaus Enzyklopädie ist noch ganz frisch und lag erst zur Buchmesse 2006 in 30 Bänden vollständig vor. Im Herbst 2007 haben wir eine von Armin Mueller-Stahl gestaltete Sonderedition vorgestellt. Diese Produkte kann man aktuell und auch langfristig in jeder guten Buchhandlung kaufen. Daneben wird es ein- und mehrbändige Nachschlagewerke und Produkte mit ganz neuen Nachschlagemöglichkeiten weiterhin geben. mehr

20.02.2008 Pressemeldung Bildung und Gesellschaft

Strategische Neuausrichtung bei Brockhaus

Der Brockhaus-Verlag wird zum 15.4.2008 mit einem umfangreichen kostenlosen Lexikonportal online gehen. In die Entwicklungsarbeiten von "Brockhaus online" hat der Verlag massiv investiert. "Brockhaus online" liefert relevante und geprüfte Informationen aus allen Wissensgebieten und wird auch in der multimedialen Ausstattung neue Maßstäbe setzen. Das einzigartige Wissensangebot versteht sich als Wissensnavigator im Internet. mehr

11.02.2008 Pressemeldung Schule, Bildung und Gesellschaft

"Brockhaus multimedial 2008 premium" mit der "Giga-Maus 2007" ausgezeichnet

Im Rahmen der diesjährigen Frankfurter Buchmesse ist die Premiumversion des Multimedialexikons "Brockhaus multimedial 2008 premium" mit dem Softwarepreis "Giga-Maus 2007" in der Kategorie "Familie – Nachschlagen" ausgezeichnet worden. mehr

11.10.2007 Pressemeldung Bildung und Gesellschaft

Buchhändler wollen ins Guinness Buch der Rekorde

Normalerweise empfehlen sie das "Guinness Buch der Rekorde" als Weihnachtsgeschenk, doch derzeit versuchen sie selbst einen Eintrag im Guinness Buch zu bekommen. Im Herold Center in Norderstedt bei Hamburg versuchen aktuell vier Thalia-Buchhändler den Teamrekord im Dauervorlesen zu brechen. mehr

12.09.2007 Pressemeldung Bildung und Gesellschaft

Mannheims Meinungen

"Mannheim ist zwar dreckig, aber immer gut für Musik", "Mannheim ist Klasse, weil´s hier spitze Jungs gibt", "Ich find Mannheim cool, weil es hier nach Schokolade riecht" … Eine Stadt, viele Ansichten. Ein neues Projekt im Jubiläumsjahr 2007, das Internetportal [www.unser-mannheim.de](http://www.unser-mannheim.de), sammelt Meinungen zu Mannheim. mehr

29.08.2007 Pressemeldung Bildung und Gesellschaft

Verdienste im Bereich der Lexikografie

Dr. Annette Zwahr, 64, ehemalige Leiterin der Brockhaus-Redaktion in Leipzig, erhält für ihre Verdienste im Bereich der Lexikografie das Verdienstkreuz am Bande des Verdienstordens der Bundesrepublik Deutschland. Ministerpräsident Georg Milbradt überreichte heute die Auszeichnung in der Sächsischen Staatskanzlei in Dresden. mehr

20.08.2007 Pressemeldung Bildung und Gesellschaft