Frühe Bildung Online RSS-Feed

Das neue Portal bündelt Fachbeiträge und Neuigkeiten für den Bildungszeitraum von 0 bis 13 Jahren. Zielgruppe sind Erzieherinnen und Erzieher, Tagespflegepersonen, SozialassistentInnen und KinderpflegerInnen, SozialarbeiterInnen in der Kinder- und Jugendhilfe, Grundschullehrkräfte, Träger von Bildungsinstitutionen und interessierte Eltern.

http://www.fruehe-bildung.online

Meldungen

© privat
Interview

Wie Kinder die Kita sehen und erleben

In der Studie „Kita-Qualität aus Kindersicht“ ist es gelungen, die Kinder durchgehend in den Forschungsprozess einzubeziehen. Studienleiterin Iris Nentwig-Gesemann im Interview über Anlage und Ergebnisse der Studie. mehr

05.01.2018 Artikel Frühe Bildung

© www.pixabay.de
Interview

Die Verantwortung der Kita-Träger

Als Pädagogische Geschäftsleiterin ist Martina Castello verantwortlich für 37 Kitas mit 4.700 Kindern und 950 Beschäftigten. Im Interview spricht sie über Fachkräftemangel, Qualitätssicherung und die Integration Geflüchteter aus Sicht eines Kita-Trägers. mehr

26.10.2017 Artikel Frühe Bildung

© www.pixabay.de
Kita-Personal

Ein Qualitätssicherungsgesetz ist nicht die Lösung für den Fachkräftemangel

In der Frühpädagogik klagen wir über den Mangel an qualifizierten Fachkräften. Die Erziehung und Bildung der Kinder dieses Landes erscheint gefährdet. Die Forderung nach einem Qualitätssicherungsgesetz und selbst seine Realisierung werden das Problem nicht lösen. Von Prof. Dr. Hilde von Balluseck mehr

27.09.2017 Artikel Frühe Bildung

© www.pixabay.de
Gastbeitrag

Sind Kompetenzen Bildung?

Seit der Bologna-Reform setzt sich in allen Bildungsbereichen der Kompetenzbegriff durch. Entscheidend ist nicht mehr, was vermittelt wird, sondern was die zu Bildenden am Schluss wissen oder können. Ist dieser Ansatz weitsichtig genug? Ein Kommentar von Prof. Dr. Hilde von Balluseck mehr

14.09.2017 Artikel Bildung und Gesellschaft

© www.pixabay.de
Gastbeitrag

Warum Frühpädagoginnen nicht mehr verdienen können

Erzieherinnen und Erzieher, Grundschullehrkräfte und andere frühpädagogische Berufe werden unzureichend bezahlt. Woran liegt das und was muss sich ändern? Eine Analyse von Prof. Dr. Hilde von Balluseck. mehr

30.08.2017 Artikel Frühe Bildung