Gewerkschaft Erziehung und Wissenschaft RSS-Feed

Wer wir sind

Die Gewerkschaft Erziehung und Wissenschaft (GEW) ist die Bildungsgewerkschaft im Deutschen Gewerkschaftsbund (DGB). Die GEW - das sind fast 270.000 Frauen und Männer, die in pädagogischen und wissenschaftlichen Berufen arbeiten, an Grundschulen, Hauptschulen, Realschulen, Gymnasien, Gesamtschulen, beruflichen Schulen, Sonderschulen, Mittelschulen, Kollegschulen und anderen Schulformen, in Kindertagesstätten und Jugendheimen, an Hochschulen, wissenschaftlichen Instituten und Forschungseinrichtungen, an Volkshochschulen und anderen Einrichtungen der Weiterbildung, an deutschen Schulen und Hochschulen im Ausland, an Goethe-Instituten rund um den Globus. Auch arbeitslose Pädagog/inn/en und Wissenschaftler/innen gehören der GEW an. Sie sind ebenso gleichberechtigte Mitglieder wie Studentinnen und Studenten.

Was wir tun

Die Bildungsgewerkschaft GEW ist sowohl gewerkschaftliche Interessenvertretung für ihre Mitglieder als auch bildungs- und gesellschaftspolitische Pressuregroup für alle Lernenden: Kinder, Jugendliche und Erwachsene. Dass es dabei zu Konflikten kommen kann, ist uns bewusst. Aber diesen Auseinandersetzungen stellen wir uns. Interessen erkennen, formulieren und vor allem durchsetzen kann man nur, wenn sich möglichst viele Kräfte an diesem Prozess beteiligen. Aus diesem Grund ist jedes neue Mitglied ein überzeugendes Argument mehr für die Durchsetzung unserer Ziele. Für unsere Mitglieder bieten wir den Rückhalt einer Gewerkschaft: Rechtsschutz, Beratung, Informationen, Bildungsangebote sowie zahlreiche Möglichkeiten, sich in gesellschafts- und bildungspolitische Diskussionen einzumischen. Darüber hinaus unterstützen wir soziale Projekte und leisten praktische internationale Solidarität.

Wofür wir stehen:

  • für Chancengleichheit,
  • für Mitbestimmung,
  • für soziale Sicherheit und Demokratie.

Meldungen

© www.pixabay.de
Arbeitsbedingungen

Gesundheit der Lehrkräfte und die Unterrichtsqualität sind zu erhalten

Bayerischer Lehrer- und Lehrerinnenverband BLLV und Bildungsgewerkschaft GEW sind sich einig: Deputat senken, Gehalt erhöhen. Auch an Bayerns Förderschulen ist von steigenden Belastungen des Personals auszugehen. mehr

08.11.2019 Pressemeldung Schule

© s4svisuals - www.fotolia.com
Forderung

Baden-Württemberg: Landesregierung kann mehr gegen Lehrermangel tun

Die Bildungsgewerkschaft GEW erwartet von der Grünen/CDU-Landesregierung mehr Maßnahmen gegen den Lehrermangel. Grüne und CDU würden die Planungsfehler der grün-roten Landesregierung fortsetzen und langfristig nicht genügend Lehrkräfte ausbilden. mehr

05.09.2019 Pressemeldung Schule

© s4svisuals - www.fotolia.com
Tarifverhandlungen

„8 Prozent mehr in drei Schritten“

Als „ordentlichen Abschluss“ hat die Gewerkschaft Erziehung und Wissenschaft (GEW) das Ergebnis der Verhandlungen für die im öffentlichen Dienst der Länder Beschäftigten bezeichnet. Die Gehälter steigen in drei Schritten um 8 Prozent, darin enthalten ist eine soziale Komponente von 240 Euro über die Vertragslaufzeit von 33 Monaten. mehr

05.03.2019 Pressemeldung Schule

© www.pixabay.de
Maßnahmenbündel

GEW: „Lehrkräftemangel dramatisch – kein gutes Zeugnis für Kultusministerien“

Bildungsgewerkschaft schlägt 10-Punkte-Programm gegen Lehrkräftemangel vor. mehr

01.02.2019 Pressemeldung Schule

© www.pixabay.com
Studienfinanzierung

„Studierende brauchen Vorschusszahlung für den Studienstart“

Zu Beginn des Wintersemesters macht sich das BAföG-Bündnis für Vorschusszahlungen zum Studienbeginn stark. mehr

17.10.2018 Pressemeldung Hochschule und Forschung

© www.pixabay.de
Inklusion

„Empört und beschämt!“

Mit Empörung reagiert die GEW Bremen auf den Versuch der Schulleitung des Gymnasiums Horn, die Einrichtung einer sogenannten W&E-Klasse durch Klage vor dem Verwaltungsgericht Bremen zu verhindern. mehr

10.04.2018 Pressemeldung Schule

© www.pixabay.de
Grundschullehrer

Tausende Stellen an Grundschulen unbesetzt

Experte: Rechtsanspruch auf Ganztagsschulplatz ist „Wählerbetrug“. Der Lehrermangel an deutschen Grundschulen ist gravierender als bislang angenommen. Das ergibt eine Umfrage der Gewerkschaft Erziehung und Wissenschaft (GEW) für das ZDF-Magazin Frontal21. mehr

30.01.2018 Pressemeldung Schule

© bildungsklick TV
Bildungswesen

GEW: „Digitalisierung in Berufs- und Weiterbildung muss den Menschen dienen“

Die Gewerkschaft Erziehung und Wissenschaft (GEW) mahnt mit Blick auf die zunehmende Digitalisierung der Gesellschaft an, mehr Lehrende in der Berufsbildung und der Weiterbildung zu beschäftigen. Diese müssten zusätzliche Qualifizierungsangebote erhalten. mehr

24.11.2017 Pressemeldung Aus- und Weiterbildung

© www.pixabay.de
G8/G9

Einheitliche Regelungen für alle Gymnasien sind die bessere Lösung

Die GEW NRW warnt vor einer überstürzten Rückkehr zum Abitur nach neun Jahren und fordert eine gute inhaltliche und organisatorische Vorbereitung bei der Neugestaltung der Sekundarstufe I an den Gymnasien in NRW. mehr

09.11.2017 Pressemeldung Schule

© www.pixabay.de
Lehrkräftebedarf

Rund 4.000 Stellen fehlen an hessischen Hochschulen

Die ersten Vorlesungstage im neuen Wintersemester sind vorbei und die Gewerkschaft Erziehung und Wissenschaft Hessen (GEW) schlägt Alarm. mehr

20.10.2017 Pressemeldung Hochschule und Forschung