Goethe-Universität Frankfurt am Main RSS-Feed

Meldungen

© www.pixabay.com
Umfrage

Hohe Akzeptanz digitaler Veranstal­tungen unter Studierenden der U3L

Befragte der „Universität des 3. Lebensalters“ an der Goethe-Universität sehen viele Vorteile des virtuellen Lehrbetriebs, betonen aber auch die Bedeutung des ‚realen‘ Campuslebens. mehr

03.08.2021 Pressemeldung Digitales, Hochschule und Forschung

© 2020 Maria Symchych/Shutterstock
Studie

Distanzunterricht genauso effektiv wie Sommerferien

Wie effektiv lernen Kinder und Jugendliche beim häuslichen Distanzunterricht? Diese Frage wird nicht nur unter Fachleuten intensiv diskutiert. Eine Studie aus der Pädagogischen Psychologie an der Goethe-Universität gibt für das Frühjahr 2020 eine ernüchternde Antwort. Später scheint sich die Situation etwas verbessert zu haben. mehr

22.06.2021 Pressemeldung Digitales, Schule

© Susanna Kock
Förderung

Wie Kinder in Kita und Grundschule nebenbei Deutsch lernen

Das Modellprojekt „Sprachentdecker“ unter wissenschaftlicher Federführung der Goethe-Universität zeigt, wie Deutschförderung im Alltag gelingen kann. Die Evaluierung des Projekts bestätigt: Die Methode wirkt nachhaltig. In Pandemiezeiten sind die Fördertechniken auch digital vermittelbar. mehr

26.02.2021 Pressemeldung Frühe Bildung, Schule

© www.pixabay.de
Infektionsrisiko

Luftreiniger beseitigen 90 Prozent der Aerosole in Schulklassen

Atmosphärenforscher der Goethe-Universität Frankfurt haben herausgefunden, dass Luftreiniger der Filterklasse HEPA (H13) die Aerosolkonzentration in einem Klassenzimmer in einer halben Stunde um 90 Prozent senken können. mehr

07.10.2020 Pressemeldung Schule

© www.pixabay.de
Kompetenzentwicklung

Lesen im digitalen Medium geht anders

Prof. Johannes Naumann: Digitale Texte erfordern andere Lesekompetenz als gedruckte Texte – Kein direkter Zusammenhang mit der Verfügbarkeit von Computern. mehr

05.12.2017 Pressemeldung Schule

© www.pixabay.de
Fremdwörter

Seismograph der Sprachgemeinschaft

Fremdwörter gehören zum Sprachwandel. Immer wieder hat es in der Sprachgeschichte Wellen fremdsprachiger Einflüsse gegeben, und immer wieder treten als Reaktion darauf die Fremdwortgegner auf den Plan. mehr

03.01.2017 Pressemeldung Hochschule und Forschung