Helmut Poppe RSS-Feed

Helmut Poppe ging nach 2. Staatsexamen Lehramt in die Medienbranche mit Stationen in der RTL/IP-Gruppe als Verkaufsdirektor, Leiter Marketing bei einem deutschen Internetanbieter und als Start Up-Helfer. Er wechselte anschließend wieder in die Bildung als Verantwortlicher eines Medienzentrums. In diesem Zusammenhang war er langjähriger Leiter des AK E-Learning im BVDW e.V. und Autor einer Primärstudie zu diesem Bereich. Bereits im Jahr 2009 wies er in Bildungsklick.de auf die Notwendigkeit von digital gestützten Lehr- und Lernverfahren hin im Zusammenhang mit drohenden Pandemien. Seit drei Jahren ist er wieder in seinen ehemaligen Wirkungsbereich Medien zurückgekehrt. Mehr über ihn auf #DasMedienZentrm

Meldungen

© www.pixabay.com
Gastbeitrag

Bildungspolitik und Schule: Acht Hürden, die Homeschooling verhindern

Verlängerte Schulferien, Schulschließungen und Distanzunterricht in allen Bundesländern erfordern endlich funktionierende Digitalisierungskonzepte. Allzu oft scheitert deren Umsetzung jedoch an bürokratischen Hürden. mehr

19.01.2021 Artikel Digitales, Schule