Information und Technik Nordrhein-Westfalen RSS-Feed

Am 01.01.2009 wurden das LDS NRW und die Gebietsrechenzentren (GGRZ) Hagen, Köln und Münster zu einem neuen Landesbetrieb

"Information und Technik Nordrhein-Westfalen (IT.NRW)"

zusammengeführt. Ihre bestehenden Vereinbarungen mit dem LDS NRW oder den GGRZ werden durch IT.NRW weitergeführt. In seiner Funktion als Statistisches Landesamt stellt der Landesbetrieb wie bisher die statistische Infrastruktur für NRW bereit.

Meldungen

© www.pixabay.de
Statistik

27.064 Personen erhielten 2019 in NRW Aufstiegs-BAföG-Leistungen

2019 erhielten in Nordrhein-Westfalen 27.063 Personen Leistungen nach dem Aufstiegsfortbildungsförderungsgesetz (AFBG). mehr

03.09.2020 Pressemeldung Aus- und Weiterbildung

© www.pixabay.de
Studienabschlüsse

110.687 Absolventen an NRW-Hochschulen im Prüfungsjahr 2019

110.687 Studierende haben an den nordrhein-westfälischen Hochschulen im Prüfungsjahr 2019 erfolgreich ihr Hochschulstudium abgeschlossen. mehr

28.08.2020 Pressemeldung Hochschule und Forschung

© www.pixabay.de
Statistik

Anfang März waren 29,2% der Kinder un­ter drei Jahren in Kindertagesbetreuung

Anfang März 2020 nahmen in Nordrhein-Westfalen 620.776 Kinder unter sechs Jahren ein Angebot der Kindertagesbetreuung in Anspruch, das waren 3,2 Prozent mehr als im Vorjahr. mehr

27.08.2020 Pressemeldung Frühe Bildung

© www.pixabay.de
Statistik

Zahl der BAföG-Empfänger im Jahr 2019 um 6,4 Prozent gesunken

161.159 Schüler/-innen und Studierende bezogen 2019 in Nordrhein-Westfalen eine Förderung nach dem Bundesausbildungsförderungsgesetz (BAföG). mehr

25.08.2020 Pressemeldung Hochschule und Forschung

© Andrey Kuzmin - stock.adobe.com
Betreuung

94,4 Prozent der Kinder in Kitas werden länger als 25 Stunden wöchentlich betreut

Ab heute beginnt wieder der Regelbetrieb in der Kindertagesbetreuung in Nordrhein-Westfalen. Alle Kinder können ihre Kindertageseinrichtung oder Kindertagespflege im vertraglich vereinbarten Umfang besuchen. mehr

17.08.2020 Pressemeldung Frühe Bildung

© www.pixabay.de
Schulstart

162.000 Einschulungen zum neuen Schuljahr in NRW

Rund 162.000 Mädchen und Jungen werden laut einer Vorausberechnung des NRW-Schulministeriums zum neuen Schuljahr 2020/21 in Nordrhein-Westfalen eingeschult.
mehr

12.08.2020 Pressemeldung Schule

© www.pixabay.de
Statistik

Mehr als jede neunte Lehrkraft in NRW ist mindestens 60 Jahre alt

19.345 der 166.830 hauptberuflichen Lehrkräfte an den nordrhein-westfälischen allgemeinbildenden Schulen sind im zurzeit laufenden Schuljahr 2019/20 mindestens 60 Jahre alt. mehr

04.05.2020 Pressemeldung Schule

© www.pixabay.de
Statistik

NRW: 11.400 Schüler gingen 2019 ohne Hauptschulabschluss ab

Im Sommer 2019 gingen in Nordrhein-Westfalen 11.420 Schülerinnen und Schüler ohne Hauptschulabschluss von einer allgemeinbildenden Schule ab. Wie Information und Technik Nordrhein-Westfalen als Statistisches Landesamt mitteilt, waren das 0,9 Prozent weniger als 2018 (damals: 11.522).
mehr

15.04.2020 Pressemeldung Schule

© www.pixabay.de
Statistik

In NRW machten auch 2019 wieder mehr Mädchen Abitur als Jungen

Der Mädchenanteil an allen Absolventen mit Hochschulreife lag im Sommer 2019 an den allgemeinbildenden Schulen in Nordrhein-Westfalen bei 55,2 Prozent. Wie Information und Technik Nordrhein-Westfalen als Statistisches Landesamt mitteilt, waren Mädchen – wie auch im Vorjahr (Sommer 2018: 54,8 Prozent) – beim Abitur überrepräsentiert. mehr

08.04.2020 Pressemeldung Schule

© Monkey Business Images/Shutterstock
Statistik

Zahl der weiblichen Azubis auf historischem Tiefstand

Im Jahr 2018 absolvierten in Nordrhein-Westfalen 299.200  - zumeist junge - Menschen eine duale Ausbildung. Wie Information und Technik Nordrhein Westfalen als Statistisches Landesamt mitteilt, lag die Zahl der Auszubildenden damit in etwa auf Vorjahresniveau (+0,6 Prozent im Vergleich zu 2017). mehr

10.03.2020 Pressemeldung Aus- und Weiterbildung