Information und Technik Nordrhein-Westfalen RSS-Feed

Am 01.01.2009 wurden das LDS NRW und die Gebietsrechenzentren (GGRZ) Hagen, Köln und Münster zu einem neuen Landesbetrieb

"Information und Technik Nordrhein-Westfalen (IT.NRW)"

zusammengeführt. Ihre bestehenden Vereinbarungen mit dem LDS NRW oder den GGRZ werden durch IT.NRW weitergeführt. In seiner Funktion als Statistisches Landesamt stellt der Landesbetrieb wie bisher die statistische Infrastruktur für NRW bereit.

Meldungen

© www.pixabay.de
Statistik

Inklusionsquote in NRW auf 44,6 Prozent gestiegen

Die Zahl der Schülerinnen und Schüler an allgemeinbildenden Schulen mit Bedarf an sonderpädagogischer Förderung war in Nordrhein-Westfalen im Schuljahr 2020/21 mit 140.950 Kindern um 2,5 Prozent höher als im Schuljahr 2019/20. mehr

14.10.2021 Pressemeldung Schule

© https://pixabay.com/
Befragung

Junge Männer starten früher ins Berufsleben als junge Frauen

Im Jahr 2019 waren in Nordrhein-Westfalen 29,0 Prozent der 21-jährigen Männer und 20,1 Prozent der gleichaltrigen Frauen erwerbstätig. Wie Information und Technik Nordrhein-Westfalen als Statistisches Landesamt mitteilt, besuchte die Mehrzahl der 21-jährigen Frauen (36,2 Prozent) eine Fachhoch- oder Hochschule. mehr

30.09.2021 Pressemeldung Aus- und Weiterbildung

© www.pixabay.de
Statistik

29,6 Prozent der Kinder unter drei Jahren in NRW in Tagesbetreuung

Am 1. März 2021 nahmen in Nordrhein-Westfalen 631.029 Kinder unter sechs Jahren ein Angebot der Kindertagesbetreuung in Anspruch, das waren 1,7 Prozent bzw. 10.253 Kinder mehr als ein Jahr zuvor. mehr

08.09.2021 Pressemeldung Frühe Bildung

© www.pixabay.de
Statistik

NRW: Zahl der BAföG-Empfänger im Jahr 2020 um 5,6 Prozent gesunken

152 088 Schüler/-innen und Studierende bezogen 2020 in Nordrhein-Westfalen eine Förderung nach dem Bundesausbildungsförderungsgesetz (BAföG). mehr

25.08.2021 Pressemeldung Hochschule und Forschung

© www.pixabay.de
Statistik

106.919 Absolventen an NRW-Hochschulen im Prüfungsjahr 2020

106.919 Studierende haben an den nordrhein-westfälischen Hochschulen im Prüfungsjahr 2020 erfolgreich ihr Hochschulstudium abgeschlossen. mehr

19.08.2021 Pressemeldung Hochschule und Forschung

© www.pixabay.de
Statistik

75 Jahre NRW: Im Schuljahr 1976/77 war die Schülerzahl am höchsten

Die Zahl der Schülerinnen und Schüler an den allgemeinbildenden Schulen in Nordrhein-Westfalen erreichte im Schuljahr 1976/77 mit 2,8 Millionen ihren historischen Höchststand. mehr

17.08.2021 Pressemeldung Schule

© Frank Gaertner/Shutterstock
Statistik

NRW: 39,4 Prozent der Schüler hatten 2020/21 eine Zuwanderungsgeschichte

Nahezu 950 000 und damit 39,4 Prozent der Schülerinnen und Schüler an den allgemeinbildenden und beruflichen Schulen in Nordrhein-Westfalen hatten im Schuljahr 2020/21 eine Zuwanderungsgeschichte. mehr

13.08.2021 Pressemeldung Schule

© IT.NRW
Überblick

Schneller Zugang zu Informationen über die 5.400 Schulen in NRW

In Nordrhein-Westfalen gab es im Schuljahr 2020/21 über 5.400 allgemeinbildende und berufliche Schulen mit 2,45 Millionen Schüler(inne)n und 206.900 Lehrer(inne)n. mehr

03.08.2021 Pressemeldung Digitales, Schule

© www.pixabay.de
Statistik

Zahl der Studierenden an Fachhochschulen fast versechsfacht

Mit 247.784 hat sich die Zahl der Studierenden an den Fachhochschulen in NRW in den letzten 50 Jahren nahezu versechsfacht (+483,0 Prozent). Im Wintersemester 2020/21 studierte knapp ein Drittel (247.784) der 770.434 Studierenden an einer der 43 Fachhochschulen im Land. mehr

30.07.2021 Pressemeldung Hochschule und Forschung

© www.pixabay.de
Statistik

NRW-Hochschulen: 22,2 Prozent weniger Studienanfänger aus dem Ausland

Im Wintersemester 2020/21 waren an den nordrhein-westfälischen Hochschulen 770.434 Studierende eingeschrieben. Wie Information und Technik Nordrhein-Westfalen als Statistisches Landesamt mitteilt, liegt das Ergebnis damit um 0,4 Prozent über dem des Vorjahres (767.617). mehr

19.07.2021 Pressemeldung Hochschule und Forschung