MIXED UP RSS-Feed

Bundeswettbewerb für kulturelle Bildungspartnerschaften

Der gemeinsam vom Bundesjugendministerium und der Bundesvereinigung Kulturelle Kinder- und Jugendbildung (BKJ) e. V. ausgelobte MIXED UP Bundeswettbewerb für kulturelle Bildungspartnerschaften will die Zusammenarbeit zwischen Jugendarbeit, Kultur und Bildung verbessern und jungen Menschen Teilhabemöglichkeiten an Musik, Spiel, Theater, Tanz, Rhythmik, bildender Kunst, Literatur, Medien und Zirkus bieten. Durch die Förderung kultureller Bildungsangebote an Schulen schafft er Voraussetzungen für ganzheitliche Bildung und unterstützt Kinder und Jugendliche in ihrer Persönlichkeits- und Kompetenzentwicklung.

Ansprechpartner

Susanna M. Prautzsch
Telefon: 030.48 48 60-18
E-Mail: presse@bkj.de

Meldungen

© BKJ

MIXED UP: Wettbewerb für kulturelle Ganztagsbildung

Kooperationsteams aus Jugendarbeit, Bildung und Kultur können sich bis zum 15. Mai an dem Bundeswettbewerb für kulturelle Bildungspartnerschaften beteiligen. Sie können insgesamt neun Preisen in Höhe von jeweils 2.500 Euro gewinnen. mehr

20.04.2018 Pressemeldung Bildung und Gesellschaft