Niedersächsisches Kultusministerium RSS-Feed

Niedersächsisches Kultusministerium

Schiffgraben 12
30159 Hannover
Tel: +49 (0)511) 120-0
Fax: +49 (0)511) 120-7450
Email:
poststelle@mk.niedersachsen.de
www.mk.niedersachsen.de/home/

Meldungen

© www.pixabay.com
Planung

Omikron: Schulfahrten werden bis Osterferien 2022 abgesagt

Vor dem Hintergrund der aktuellen Lage rund um die Omikronvariante des Coronavirus werden Klassenfahrten in Niedersachsen bis zu den Osterferien abgesagt. mehr

12.01.2022 Pressemeldung Schule

© 2017 LStockStudio/Shutterstock
Pandemie

Schulstart nach den Weihnachtsferien routiniert verlaufen

Nach den Weihnachtsferien ist heute unter hohen Corona-Schutzmaßnahmen der Präsenzunterricht für die rund 1,1 Millionen Schülerinnen und Schüler an den zirka 3.000 allgemein bildenden und berufsbildenden Schulen in Niedersachsen gestartet. mehr

11.01.2022 Pressemeldung Schule

© Alexandra Koch / pixabay.com
Bestätigung

Offene Schulen haben auch bei Omikron höchste Priorität

In einer Videokonferenz der Kultusministerkonferenz (KMK) haben die Länder am gestrigen Mittwoch einen deutlichen Beschluss für offene Schulen und Präsenzunterricht auch unter Omikron-Bedingungen gefällt. Niedersachsens Kultusminister Grant Hendrik Tonne begrüßt diese klare Positionierung und das geschlossene Vorgehen der Länder. mehr

06.01.2022 Pressemeldung Schule

© Monkey Business Images/Shutterstock
Förderung

„Aktionsplan Ausbildung 2021": Betriebe können weiterhin Förderanträge stellen

Wie kann ein Betrieb auch in wirtschaftlich schwieriger Lage seinen neuen Auszubildenden nach der Probezeit weiter ausbilden? Wie können eine Auszubildende oder ein Auszubildender gehalten werden, wenn die weite Anfahrt vom Wohnort zum Betrieb oder zur Berufsschule teuer ist? mehr

09.12.2021 Pressemeldung Aus- und Weiterbildung

© Alexandra Koch / pixabay.com
Pandemie

Erste Testwoche nach Herbstferien in Schulen ausgewertet

Eine Auswertung der Corona-Tests in der ersten Woche nach dem Ende der Herbstferien (KW 44) hat 2.090 positive Selbsttests bei Schülerinnen und Schülern ergeben, von denen 1.233 in der PCR-Nachtestung bestätigt wurden. 337 positive Selbsttestungen Schulbeschäftigter wurden in 139 Fällen durch PCR-Tests bestätigt. mehr

15.11.2021 Pressemeldung Schule

© www.pixabay.de
Förderung

Zukunft für Auszubildende aus Insolvenzbetrieben sichern

Die finanziellen Fördermöglichkeiten für Unternehmen und Betriebe, die Auszubildende aus Insolvenzbetrieben übernehmen, werden in Niedersachsen fortgesetzt und erweitert. mehr

03.11.2021 Pressemeldung Aus- und Weiterbildung

© www.pixabay.de
Maßnahmen

Gemeinsam die berufliche Bildung in der Fläche stärken

Mit einem Bündel an Maßnahmen werden die Berufsbildenden Schulen im Flächenland Niedersachsen gestärkt. Mit dem neuen „Regionalmanagement“ sei es auch bei einem Rückgang der Auszubildendenzahlen in bestimmten Berufen möglich, eine Beschulung der Auszubildenden möglichst in Fachklassen vor Ort sicherzustellen. mehr

07.10.2021 Pressemeldung Aus- und Weiterbildung

© www.pixabay.de
Etat

7,6 Milliarden Euro für gute Bildung in Niedersachsen

Auch in den kommenden Jahren wird das Land Niedersachsen stark in die Bildung der Kinder und Jugendlichen investieren: Der Kultushaushalt hat in den Jahren 2022 und 2023 einen Umfang von jeweils rund 7,6 Mrd. Euro und wird der ausgaben­stärkste Haushalt aller Fachmi­nisterien bleiben, erklärte Niedersachsens Kultusminister Tonne im Kultusausschuss. mehr

01.10.2021 Pressemeldung Schule

© www.pixabay.de
Schulentwicklung

„Zukunftsschulen“ starten in fünfjähriges Modell­projekt

In Niedersachsen gehen die „Zukunftsschulen“ an den Start: Kultusminister Grant Hendrik Tonne begrüßte die am Modellprojekt teilnehmenden 65 Schulen heute im Rahmen einer Onlineveranstaltung und warb um Kreativität und Innovationsgeist in der Schulentwicklung. mehr

24.09.2021 Pressemeldung Schule

© www.pixabay.de
Bedarf

Lehrkräfte in der Sozialpädagogik in Niedersachsen gesucht

Lehrerinnen und Lehrer an berufsbildenden Schulen der Fachrichtung Sozialpädagogik haben gute Zukunftschancen. „Wir brauchen diese Lehrkräfte ganz dringend, um die zunehmend nachgefragte und attraktive Ausbildung zur Erzieherin oder zum Erzieher sicherzustellen,“ betonte Niedersachsens Kultusminister Grant Hendrik Tonne. mehr

21.09.2021 Pressemeldung Aus- und Weiterbildung