Philologenverband Baden-Württemberg RSS-Feed

Meldungen

© www.pixabay.de
Umfrage

Einführung von G9 im Saarland

Zwei Jahrzehnte nach der Einführung des achtjährigen Gymnasiums im Saarland hat die saarländische CDU-Landesregierung nun beschlossen, zum neunjährigen Gymnasium zurückzukehren. mehr

14.01.2022 Pressemeldung Schule

© www.pixabay.de
Forderung

Schulbetrieb nach den Weihnachtsferien

Der Philologenverband begrüßt die Bereitstellung von FFP2-Masken für schulisches Personal und Ausweitung der Tests. Forderung nach Stufenplan für den Schulbetrieb bzw. Kriterien für den Wechsel in den Hybrid- oder Fernunterricht. PhV-Vorsitzender Ralf Scholl: „Schulleitungen und Lehrkräfte benötigen dringend Entlastung“. mehr

11.01.2022 Pressemeldung Schule

© Alexandra Koch / pixabay.com
Gesundheit

Philologenverband sieht die Aufhebung der Maskenpflicht kritisch

Der Philologenverband Baden-Württemberg (PhV BW) steht der von der Landesregierung geplanten Lockerung der Maskenpflicht an Schulen ab nächsten Montag sehr skeptisch gegenüber. mehr

13.10.2021 Pressemeldung Schule

© www.pixabay.de
Pandemiefolgen

Philologenverband zur Bewältigung der Corona-Lernzeitverluste

„Den Kindern und Jugendlichen dabei zu helfen, ihre coronabedingten Lernlücken aufzuarbeiten, ist eine anspruchsvolle Aufgabe. Hierzu ist eine Strategie, ein klug durchdachter Stufenplan nötig“, so der Landesvorsitzende des Philologenverbands Baden-Württemberg (PhV BW), Ralf Scholl. mehr

18.06.2021 Pressemeldung Schule

© www.pixabay.de
Forderung

Philologenverband: Bildung muss zentrales Thema im Land werden 

Die Ergebnisse der Sondierungsgespräche zwischen Grünen und CDU stoßen beim Philologenverband Baden-Württemberg auf herbe Kritik. „Das von beiden Parteien veröffentlichte Papier lässt für die Bildung nichts Gutes aus den Koalitionsverhandlungen erwarten“, kommentiert der PhV-Landesvorsitzende Ralf Scholl. mehr

07.04.2021 Pressemeldung Schule

© www.pixabay.de
Stellungnahme

Lehrerverbände zum geplanten Start des Präsenzunterrichts

Baden-Württembergs Kultusministerium plant nach den Ferien Präsenzunterricht für die Prüfungsklassen. „Dies ist nachvollziehbar, allerdings muss der Gesundheitsschutz von Lehrkräften und Schülerschaft eine ebenso hohe Priorität haben, wie die momentan immer lauter geforderte Öffnung der Schulen“, so der BLV-Vorsitzende Thomas Speck. mehr

16.02.2021 Pressemeldung Schule

© Philologenverband Baden-Württemberg
Gesundheit

An Lehrer verteilte Masken verfehlen deutlich Anforderungen für FFP2-Masken

Das Kultusministerium verteilte vom 14. bis 18. Dezember 2020 insgesamt 8,4 Millionen „FFP2“-Masken aus Beständen des Sozialministeriums zum Schutz der Lehrkräfte an alle Schulen. Bereits am ersten Tag gingen beim Philologenverband Baden-Württemberg dem Verband der gymnasialen Lehrkräfte, Rückfragen und Beschwerden zu diesen Masken ein. mehr

04.01.2021 Pressemeldung Schule

© Alexandra Koch / pixabay.com
Gesundheitsschutz

Forderung nach Wechselunterricht und Lüftungssystemen

Der Philologenverband Baden-Württemberg (PhV BW) steht einem früheren Beginn der Weihnachtsferien neutral gegenüber. mehr

25.11.2020 Pressemeldung Schule

© www.pixabay.de
Forderung

Arbeitsbedingungen für Lehrkräfte in der Pandemie

Schon vor dem Beginn der Corona-Pandemie wurde die Erfüllung des Bildungs- und Erziehungsauftrags der Schule durch belastende Arbeitsbedingungen erschwert. Dies zeigten die baden-württembergischen Ergebnisse der bundesweiten Studie "Lehrerarbeit im Wandel" (LaiW) des Deutschen Philologenverbands (DPhV). mehr

23.10.2020 Pressemeldung Schule

© Kinga/Shutterstock
Stellungnahme

Schulbetrieb nach den Sommerferien

Baden-Württemberg: Der Verband der gymnasialen Lehrkräfte hält die vom Kultusministerium im „Konzept für einen Regelbetrieb unter Pandemiebedingungen“ angekündigte Öffnung der weiterführenden Schulen im nächsten Schuljahr für puren Zweckoptimismus. mehr

09.07.2020 Pressemeldung Schule