PlagScan GmbH RSS-Feed

PlagScan hat mit der gleichnamigen Software eine Lösung zur Wahrung der akademischen Integrität und zum Schutz von Urheberrechten entwickelt. Seit 2009 entwickelt das Unternehmen High-Tech Software, die den strengsten Datenschutzbestimmungen gerecht und von mehr als 2.000 Organisationen weltweit eingesetzt wird. PlagScan vermittelt Schülern und Studenten umfangreiches Wissen über Plagiate und die akademische Integrität und engagiert sich für möglichst hohe Bildungsstandards und ein qualitativ hochwertiges Bildungssystem. Weitere Informationen unter www.plagscan.com

Ansprechpartner

PlagScan GmbH
Verena Kunz-Gehrmann
Subbelrather Stasse 15
Köln 50823
Telefon: +49 0 1522 990 8956
Fax: +49 0 221 75988996
E-Mail: vgehrmann@plagscan.com
Web: https://www.plagscan.com

Meldungen

© PlagScan

Soziale Distanz wichtig für den Erfolg von E-Learning

Warum auch im virtuellen Klassenzimmer das ethische Empfinden in Bezug auf Schummeln gestärkt werden sollte: Fehlende soziale Interaktion kann Tendenzen zum Schummeln stark begünstigen.
mehr

23.04.2020 Pressemeldung Schule

© PlagScan GmbH

Digitalisierung an deutschen Schulen: Lehrer müssen unterstützt werden

Knapp ein Jahr nach Beginn des Digitalpakts, der Schulen bei der Digitalisierung unterstützen soll, fällt die Bilanz ernüchternd aus. Was brauchen Schulen und was fehlt Lehrkräften und Schulleitern, um die Technik und Ausstattung in Klassenzimmern weiter voranzutreiben? mehr

04.03.2020 Pressemeldung Schule

© PlagScan GmbH

„Digitale Medienkompetenz” im Realitätscheck

PlagScan freut sich über die wachsende Einbindung der Plagiatserkennungs-Software in den deutschen Schulbetrieb. Vor allem weiterführende und berufsbildende Schulen setzen vermehrt auf den Einsatz der Software zur frühzeitigen Prävention von „Copy-Paste”-Fällen in Hausarbeiten, Referaten und Prüfungen. mehr

27.11.2019 Pressemeldung Schule