Robert Bosch Stiftung GmbH RSS-Feed

Die Robert Bosch Stiftung gehört zu den großen unternehmensverbundenen Stiftungen in Deutschland. Seit mehr als vierzig Jahren folgt sie dem philanthropischen Vermächtnis des Firmengründers Robert Bosch. Dieser hatte mit unternehmerischer Vision, politischer Weitsicht, Zivilcourage und seinen gemeinnützigen Initiativen Maßstäbe für die Arbeit der Robert Bosch Stiftung gesetzt.

Entstehung
1964 wurden die zum Nachlass gehörenden Geschäftsanteile der Familie Bosch an der Robert Bosch GmbH auf die von Robert Bosch bereits 1921 gegründete Vermögensverwaltung Bosch GmbH übertragen, die 1969 ihren Namen in Robert Bosch Stiftung GmbH änderte. Die Beteiligung der Stiftung am Stammkapital der Robert Bosch GmbH von 1200 Millionen Euro betrug 2007 unverändert 92 Prozent.

Verfassung des Hauses Bosch
Die Stiftung verfolgt ausschließlich und unmittelbar gemeinnützige Zwecke. Als Gesellschafterin der Robert Bosch GmbH fließt der Stiftung die ausgeschüttete Dividende anteilig zu. Als gemeinnützige Stiftung ist sie nicht unternehmerisch tätig. Die Stimmrechte der Geschäftsanteile hat sie auf die Robert Bosch Industrietreuhand KG übertragen. Dies bedeutet eine klare Trennung zwischen ökonomischen und philanthropischen Gesichtspunkten und erleichtert es, dass die Stiftung Aufgaben übernehmen kann, "die auf den Nutzen des Ganzen abgestellt sind, ohne dass dadurch die eigenwirtschaftlichen Gesetze des Unternehmens als solchem in Frage gestellt werden..." ( Hans.L. Merkle, 1972). Die Stiftung verwaltet ihre Vermögenswerte im Sinne von Robert Bosch.

Meldungen

© www.pixabay.de
„Starke Lehrer – starke Schüler“

Projekt gegen Rechtsextremismus in Niedersachsen

Rechtsextremes und menschenfeindliches Gedankengut sowie antidemokratische Positionen reichen bis in die Mitte der Gesellschaft. Auch im Unterricht sehen sich Lehrkräfte mit menschenfeindlichen und diskriminierenden Äußerungen von Schülern konfrontiert. mehr

26.09.2019 Pressemeldung Schule

© www.pixabay.de
das Deutsche Schulbarometer

Großteil der Eltern zufrieden mit Schule ihres Kindes

Die große Mehrheit der Eltern in Deutschland (77 Prozent) ist mit der Schule ihres Kindes zufrieden, 69 Prozent der Befragten wünschen sich für ihr Kind das Abitur als Schulabschuss. Gleichzeitig glaubt nicht einmal die Hälfte der Eltern (46 Prozent), dass die Schule ihre Kinder ausreichend auf das Leben nach der Schule vorbereitet. mehr

04.09.2019 Pressemeldung Schule

© Robert Bosch Stiftung / Traube 47
Verleihung

Deutscher Schulpreis 2019 für Gebrüder-Grimm-Schule in Hamm

Die Gebrüder-Grimm-Schule in Hamm (NRW) gewinnt den mit 100.000 Euro dotierten Deutschen Schulpreis 2019. Fünf weitere Preise in Höhe von je 25.000 Euro erhalten die Alemannenschule Wutöschingen (BW), die GGS Kettelerschule in Bonn (NRW), die Schiller-Schule in Bochum (NRW), die Kurfürst-Moritz-Schule in Moritzburg (SN) und die Deutsche Schule „Mariscal Braun“ in La Paz (Bolivien). mehr

05.06.2019 Pressemeldung Schule

© Max Lautenschläger
Verleihung

Deutscher Schulpreis 2018

Robert Bosch Stiftung und Heidehof Stiftung vergeben wichtigsten Preis für Schulen. Die Jury betont: „Inklusion ist anstrengend, aber sie lohnt sich!“ Neu: Deutsches Schulportal macht Konzepte der bisherigen Preisträger im Web verfügbar. mehr

14.05.2018 Pressemeldung Schule

© www.pixabay.de
Preisverleihung

Bundeskanzlerin Angela Merkel ehrt Deutschlands beste Schule 2017

Die berufsbildende Elisabeth-Selbert-Schule in Hameln (Niedersachsen) gewinnt den mit 100.000 Euro dotierten Deutschen Schulpreis 2017. mehr

29.05.2017 Pressemeldung Schule

© Robert Bosch Stiftung GmbH
Auszeichnung

Deutscher Schulpreis 2016 für Grundschule auf dem Süsteresch in Schüttorf, Niedersachsen

Hauptpreisträger motiviert Schüler durch große Mitbestimmung und intensive Lernbegleitung. mehr

08.06.2016 Pressemeldung Schule

© www.pixabay.de
Schulpreis

14 Schulen für den Deutschen Schulpreis 2016 nominiert

Erstmals zwei Auslandsschulen im Wettbewerb um einen Sonderpreis: 10 Jahre Deutscher Schulpreis - Verleihung mit Außenminister Steinmeier am 8. Juni in Berlin mehr

04.04.2016 Pressemeldung Schule

Deutscher Schulpreis 2016

"Ihre Schule verleiht dem Lernen Flügel?"

(red/pm) Ihre Schule weckt die Interessen, stärkt die Lernfreude und fördert die Kreativität Ihrer Schüler? Schulentwicklung ist ein wichtiges Thema an Ihrer Schule? Dann bewerben Sie sich jetzt für den Deutschen Schulpreis 2016. mehr

27.07.2015 Pressemeldung Schule

Deutscher Schulpreis 2015 für Gesamtschule Barmen in Wuppertal

- Bundeskanzlerin Angela Merkel ehrt Deutschlands beste Schule 2015 - Jury lobt: "Schulklima ist beispielhaft" - Insgesamt 243.000 Euro für Preisträgerschulen aus ganz Deutschland mehr

10.06.2015 Pressemeldung Schule

Beste Schulen

Fünfzehn Schulen für den Deutschen Schulpreis 2013 nominiert

In Deutschland gibt es hervorragende Schulen. 15 von ihnen haben es jetzt in die Endausscheidung um den Deutschen Schulpreis geschafft. Die Jury hat sie auf ihrer Sitzung am 21. März 2013 für die diesjährige Preisverleihung in Berlin nominiert. Die Schulen kommen aus NRW (4), Schleswig Holstein (3), Niedersachsen (2), Baden-Württemberg (1), Berlin (1), Bremen (1), Rheinland-Pfalz (1), Sachsen (1) und Thüringen (1). Mit einer Delegation aus Schülern und Lehrern reisen sie am 3. Juni 2013 zur Verleihung des Deutschen Schulpreises nach Berlin. Bei der festlichen Veranstaltung mit Bundeskanzlerin Angela Merkel werden die Preisträger bekanntgegeben und ausgezeichnet. mehr

26.03.2013 Pressemeldung Schule