TU Dresden RSS-Feed

Meldungen

© Professur für Kognitive und Klinische Neurowissenschaft / TUD
Studie

Wie das motorische System im Gehirn beim Fremdsprachen-lernen helfen kann

ine aktuelle Studie der TU Dresden liefert neurowissenschaftliche Belege darüber, wie der motorische Kortex dabei hilft, Fremdwörter schneller zu lernen. Die Daten deuten darauf hin, dass Lerntechniken, die das Ausführen von Gesten zusätzlich zu audio- und visuellen Informationen beinhalten, das Lernen beschleunigen. mehr

10.09.2021 Pressemeldung Hochschule und Forschung

© www.pixabay.de
Studie

Lehrpläne halten mit der Realität der Einwanderungsgesellschaft nicht Schritt

Neue MIDEM-Studie zeichnet ein differenziertes Bild über die Bedeutung von Migration und Integration in den Lehrplänen deutscher Schulen. mehr

24.03.2021 Pressemeldung Internationales, Schule