UNO-Flüchtlingshilfe RSS-Feed

Meldungen

© www.pixabay.de
Tag der Bildung

Bildungschancen für Flüchtlingskinder erhöhen

Anlässlich des Internationalen Tags der Bildung beklagt die UNO-Flüchtlingshilfe, dass die Hälfte der Flüchtlingskinder weltweit nicht zu Schule gehen kann. Durch die Corona-Pandemie und die Eskalation bewaffneter Konflikte droht sich die Lage noch zu verschlechtern. mehr

22.01.2021 Pressemeldung Internationales, Bildung und Gesellschaft

© www.pixabay.de
Weltmädchentag

Bildung schafft Perspektive

Anlässlich des morgigen Weltmädchentages weist die UNO-Flüchtlingshilfe darauf hin, dass für Millionen Mädchen Bildung weiterhin mehr Traum als Anspruch und Realität ist. mehr

10.10.2019 Pressemeldung Internationales, Schule

© www.pixabay.de
Alphabetisierung

Nur jedes vierte Flüchtlingskind bekommt weiterführende Schulbildung

Weltweit gibt es mehr als 750 Millionen Analphabeten, fast zwei Drittel von ihnen sind Frauen und Kinder. Am Welttag der Alphabetisierung, der jedes Jahr am 8. September stattfindet, wird an die elementare Bedeutung von Bildung erinnert. mehr

06.09.2019 Pressemeldung Internationales, Schule

© www.pixabay.de
Bildungschancen

3,5 Millionen Flüchtlingskinder gehen nicht in die Schule

Nach einem heute veröffentlichten Bericht des Flüchtlingshilfswerks der Vereinten Nationen (UNHCR) hatten im letzten Schuljahr mehr als 3,5 Millionen Flüchtlingskinder zwischen fünf und 17 Jahren nicht die Möglichkeit, in die Schule zu gehen. mehr

12.09.2017 Pressemeldung Internationales, Schule