Staatssekretär Willems bei Abschlusstagung des BLK-Programms "Demokratie Lernen und Leben" in Sachsen-Anhalt

Am 22. März 2007 findet ab 9.30 Uhr im Landesinstitut für Lehrerfortbildung, Lehrerweiterbildung und Unterrichtsforschung von Sachsen-Anhalt (LISA) (Riebeckplatz 9, 06110 Halle) die Abschlusstagung zum Programmelement "Entwicklung, Erprobung und Evaluation grundlegender Handlungsstrategien zur Förderung selbstwirksamen Handelns" von Sachsen-Anhalt im BLK-Programm "Demokratie Lernen und Leben" statt.

15.03.2007 Sachsen-Anhalt Pressemeldung Kultusministerium des Landes Sachsen-Anhalt

In der Veranstaltung sollen Erfahrungen und Anregungen aus der Praxis der an dem BLK-Programm beteiligten Schulen vorgestellt und diskutiert werden. Daneben sollen in Vorträgen, Arbeitsgruppen und einer Podiumsdiskussion Perspektiven aufgezeigt werden, die sich hieraus für die schulische Bildung ergeben. Neben zahlreichen Gästen aus Schulen, Wissenschaft und Politik nimmt aus dem Kultusministerium Staatssekretär Winfried Willems an der Veranstaltung teil. In seiner Rede wird er die Thematik "Schulen in Sachsen-Anhalt als Orte der Erfahrung lebendiger Demokratie" aufgreifen. Zu der Fragestellung "Demokratie-Erziehung oder Politische Bildung?" spricht Herr Prof. Dr. Werner Patzelt, Politikwissenschaftler an der Technischen Universität Dresden. Darüber hinaus werden Akteure aus dem BLK-Programm als weitere Redner erwartet.

Das Land Sachsen-Anhalt beteiligte sich an dem Schulentwicklungsprogramm mit insgesamt zwölf Schulen in den zwei Sets "Umgang mit Konflikten in Schule und Gesellschaft" und "Sozialwissenschaftliche Methoden im fächerübergreifenden Unterricht". Das Programm zielte auf die Entwicklung und Erprobung beispielhaft nachnutzbarer Strategien, Strukturen sowie Lehr- und Lernformen, welche die demokratische Handlungskompetenz von Lernenden und Lehrenden befördern und die demokratische Schulkultur stärken.

Weitere Informationen unter: www.modellversuche.bildung-lsa.de/demokra/startseite.html (Programmelement Sachsen-Anhalt)
www.blk-demokratie.de (BLK-Programm)


Schlagworte

Keine Kommentare vorhanden

Sie sind derzeit nicht angemeldet. Um Kommentare verfassen zu können, müssen Sie sich vorab bei uns registrieren. Alternativ können Sie sich über Ihren Facebook-Account anmelden.
Anmelden