Schulentwicklung

© www.pixabay.de
Ausbau

Schulsozialarbeit in Niedersachsen wird weiter gestärkt

Niedersachsen baut die Sozialarbeit an den Schulen weiter aus: Etwa 115 Grundschulen und 15 Gymnasien bekommen in diesem und im nächsten Jahr zusätzliche sozialpädagogische Fachkräfte. mehr

© Kinga/Shutterstock
Stellungnahme

Schulbetrieb nach den Sommerferien

Baden-Württemberg: Der Verband der gymnasialen Lehrkräfte hält die vom Kultusministerium im „Konzept für einen Regelbetrieb unter Pandemiebedingungen“ angekündigte Öffnung der weiterführenden Schulen im nächsten Schuljahr für puren Zweckoptimismus. mehr

© www.pixabay.com
Infektionsschutz

Jede Schule braucht einen Hygiene-Experten

Gute Hygienekonzepte alleine reichen nicht, alle Schulen brauchen einen Hygieneexperten in der Verwaltung, der in engem Austausch mit dem Gesundheitsamt steht. Bei dieser Forderung sind sich die Virologin der TU München, Prof. Ulrike Protzer, und der Vorsitzende des Bayerischen Philologenverbands (bpv), Michael Schwägerl, einig. mehr

09.07.2020 Pressemeldung Bayerischer Philologenverband (bpv)

© bildungsklick TV
Gastbeitrag

Der Weg ist noch lang

Es ist an der Zeit, sich mit den didaktischen Implikationen für die digitale Lehre zu befassen – ein Gastkommentar von Marc Beutner, Wirtschaftspädagoge an der Universität Paderborn. Von Prof. Dr. Marc Beutner mehr

© www.pixabay.de
Umfrage

Jugendstudie 2020: Ansichten, Wünsche und Vorstellungen junger Menschen

Der Landesschülerbeirat (LSBR), die Jugendstiftung Baden-Württemberg und das Kultusministerium haben heute die fünfte Jugendstudie Baden-Württemberg veröffentlicht. In dieser haben sich insgesamt 2.311 Schülerinnen und Schüler im Alter zwischen 12 und 18 zu einem breiten Spektrum an Themen geäußert. mehr

© www.pixabay.com
Umfrage

Hygienestandards an Schulen

„Die Corona-Pandemie hat die Hygienemängel an Schulen aufgezeigt und Versäumnisse deutlich gemacht“, erläuterte die Bundesvorsitzende der Gewerkschaft Erziehung und Wissenschaft (GEW), Marlis Tepe, die Ergebnisse einer repräsentativen Umfrage. mehr

02.07.2020 Pressemeldung GEW Rheinland-Pfalz

© www.pixabay.com
EU-Ratspräsidentschaft

Hubig: Europa ist wichtiger denn je!

Die Präsidentin der Kultusministerkonferenz (KMK) und rheinland-pfälzische Bildungsministerin, Dr. Stefanie Hubig, sieht das Bekenntnis zu Europa als starkes Signal der deutschen EU-Ratspräsidentschaft. mehr

© www.pixabay.de
Forderungen

Was Politik klären muss, damit Schulen planen können

Mit Verweis auf die Studien zur Infektionsgefährdung für und durch Kinder hat sich die Kultusministerkonferenz darauf verständigt, die Schulen im Lande nach den Sommerferien wieder in den Regelbetrieb einsteigen zu lassen. mehr

© Bildungsministerium RLP/Georg Banek
Demokratiebildung

Landtag verabschiedet eines der modern­sten Schulgesetze im Bundesgebiet

"Der rheinland-pfälzische Landtag hat heute eines der modernsten Schulgesetze in Deutschland beschlossen, das unserem Verständnis von Demokratie, Nachhaltigkeit und Digitalisierung Rechnung trägt", erklärte Bildungsministerin Dr. Stefanie Hubig gestern anlässlich der Verabschiedung des Gesetzes durch den rheinland-pfälzischen Landtag. mehr

© BMBF/Hans-Joachim Rickel
Bericht

"Bildung in Deutschland 2020"

Bundesministerin Karliczek und KMK-Präsidentin Dr. Hubig stellen gemeinsam mit dem Sprecher der Autorengruppe, Prof. Dr. Maaz, den Bericht „Bildung in Deutschland 2020“ vor. mehr