Schulentwicklung

© www.pixabay.com
Gehalt

GEW Bayern bekräftigt Forderung nach gleichwertiger Bezahlung aller Lehrkräfte

Im Landesverband Bayern der Gewerkschaft Erziehung und Wissenschaft (GEW) ist man sich seit Jahren einig: Es ist nicht gerecht, dass Grund- und Mittelschullehrkräfte weniger verdienen als ihre Kolleginnen und Kollegen an anderen Schularten. mehr

15.10.2021 Pressemeldung GEW Bayern

© www.pixabay.de
Forderung

Bildungschancen verbessern, Kinder- und Jugendarmut bekämpfen

Die neue Bundesregierung muss Armut junger Menschen stärker bekämpfen, gerade jetzt in und nach der Coronapandemie. Der Sechste Armuts- und Reichtumsbericht zeigt klar: Eine Bildungsoffensive, gerade für benachteiligte junge Menschen, gehört in die Koalitionsverhandlungen. mehr

15.10.2021 Pressemeldung Deutscher Caritasverband e.V.

© Alexandra Koch / pixabay.com
Gesundheitsschutz

Zwischen Unsicherheit und Rücksichtnahme

Eine Umfrage des Bayerischen Philologenverbands (bpv) unter rund 1.700 Lehrkräften thematisiert die aktuelle Situation des Gesundheitsschutzes an den Schulen. Wenige Wochen nach dem Start in das neue Schuljahr hat der bpv seine Mitglieder an Gymnasien und Beruflichen Oberschulen in einer Umfrage um ihre Meinung gebeten. mehr

13.10.2021 Pressemeldung Bayerischer Philologenverband (bpv)

© www.pixabay.de
Schulversuch

Die Mittelschulen: "Tragende Säule des bayerischen Bildungssystems"

Kultusstaatssekretärin Anna Stolz gibt den Startschuss für den Schulversuch "StarSV: Starke Schulen - starker Verbund". Eines macht Stolz gleich zu Beginn deutlich: „Die Mittelschulen sind eine tragende Säule des bayerischen Bildungssystems. Wir setzen auf sie, sie sind aus unserem dreigliedrigen Schulsystem nicht wegzudenken.“ mehr

© Alexandra Koch / pixabay.com
Gesundheit

Philologenverband sieht die Aufhebung der Maskenpflicht kritisch

Der Philologenverband Baden-Württemberg (PhV BW) steht der von der Landesregierung geplanten Lockerung der Maskenpflicht an Schulen ab nächsten Montag sehr skeptisch gegenüber. mehr

© 2016 dotshock/Shutterstock
KI-Kompetenzen

Karliczek: Digitaler KI-Campus mit neuen Angeboten    

Die vom BMBF geförderte Lernplattform „KI-Campus“ bietet neue digitale Lernangebote rund um Themen der Künstlichen Intelligenz. Ein besonderer Fokus liegt dabei auf KI in der Medizin.  mehr

© www.pixabay.de
Kritik

KMK-Wahrnehmung steht im Widerspruch zur Realität an den Schulen

„Den Schulen in Deutschland ist nur zu wünschen, dass die Wahrnehmung der Kultusministerkonferenz bald auch dem tatsächlichen Schulalltag entspricht. Momentan scheint dies jedoch nicht der Fall zu sein", so Udo Beckmann, Bundesvorsitzender des Verbandes Bildung und Erziehung (VBE). mehr

© www.pixabay.de
Digitalisierung

Startschuss für „DigitalTruck“-Tour an Hessens Grundschulen

Digitalisierung verändert Alltag und Berufswelt immer rasanter und verlangt in der Schule geeignete pädagogische Antworten. Um Neugier an den Möglichkeiten neuester Technik zu wecken und Inspiration für eine moderne Unterrichtsgestaltung zu geben, fährt ab sofort der neue „DigitalTruck“ für ein Jahr durch alle 15 Schulamtsbezirke. mehr

05.10.2021 Pressemeldung Hessisches Kultusministerium

© s4svisuals - www.fotolia.com
Weltlehrertag

„Lehrkräfte leisten wichtige Arbeit und brauchen bessere Rahmenbedingungen“

Die Gewerkschaft Erziehung und Wissenschaft (GEW) und der Verband Bildung und Erziehung (VBE) haben sich mit Blick auf den morgigen Weltlehrer*innentag für bessere Rahmen- und Arbeitsbedingungen der Lehrenden stark gemacht.  mehr

© www.pixabay.de
Unterstützung

Gebauer: Unser Beratungstelefon ist für Lehrkräfte eine wichtige Anlaufstelle

Das Ministerium für Schule und Bildung teilt mit: Die „Sprech:ZEIT 24/7“, das telefonische psychosoziale Beratungsangebot für Lehrerinnen und Lehrer in Nordrhein-Westfalen, wurde während der Pandemie häufiger in Anspruch genommen als in Vor-Corona-Zeiten. mehr