Kultusministerium des Landes Sachsen-Anhalt RSS-Feed

Kultusministerium des Landes Sachsen-Anhalt

Prof. Jan-Hendrik Olbertz
Kultusminister
Turmschanzenstraße 32
39114 Magdeburg.

Tel: +49 (0)391 567 01
www.mk.sachsen-anhalt.de

Meldungen

© www.pixabay.de
Abiturprüfungen

Acht-Länder-Abitur startet

Abiturprüfungen beginnen am Donnerstag in Sachsen. In diesem Jahr schreiben erstmals die Abiturienten aus acht Bundesländern zeitgleich ihre Prüfungen. mehr

12.04.2016 Pressemeldung Schule

Lehrerstellen

Sachsen-Anhalt stellt bis zu 500 Lehrkräfte ein

(red/pm) Kultusminister Stephan Dorgerloh hat darauf hingewiesen, dass das Land Sachsen-Anhalt keineswegs nur die von GEW-Chef Thomas Lippmann geforderten 300, sondern bis zu 500 Neueinstellungen von Lehrkräften plant. mehr

08.10.2015 Pressemeldung Schule

Lehrerstellen

"Noch nie so viele Lehrerinnen und Lehrer eingestellt"

Sachsen-Anhalt hat noch nie so viele Lehrer neu eingestellt wie in diesem Jahr. Darauf hat Kultusminister Stephan Dorgerloh in der heutigen Aussprache zur Großen Anfrage zum Lehrkräftepersonal im Landtag hingewiesen. mehr

02.07.2015 Pressemeldung Schule

Sachsen-Anhalt

Am Montag starten die Abiturprüfungen 2015

Für mehr als 5.600 Schülerinnen und Schüler beginnen am kommenden Montag die diesjährigen Abiturprüfungen. mehr

24.04.2015 Pressemeldung Schule

Lehrerkonferenz

Kultusminister Dorgerloh leitet deutsche Delegation beim 5. Teaching Summit in Kanada

Zusammenarbeit über Ländergrenzen hinweg: Eine deutsche Delegation reist heute zum 5. "International Summit on the Teaching Profession" (ISTP) nach Banff in Kanada. Im Mittelpunkt des diesjährigen Internationalen Kongresses vom 29. bis 30. März stehen die Themen Führung, Karriere, Arbeitssituation, Anerkennung und Wirksamkeit des Lehrerberufs sowie neue innovative Strategien in der Lehrerbildung. mehr

27.03.2015 Pressemeldung Schule

Sachsen-Anhalt

"Informationen über den Islam gehören in die Schule"

Sachsen-Anhalts Kultusminister Stephan Dorgerloh hat dazu ermutigt, sich über das Alltagsleben von Muslimen in Deutschland zu informieren und Vorurteile abzubauen. "Der Islam gehört inzwischen nicht nur zu Deutschland, Informationen über den Islam gehören auch in die Schule", sagte der Minister bei der Eröffnung der Ausstellung "Was glaubst du denn?! Muslime in Deutschland" am 17. Februar im Magdeburger Albert-Einstein-Gymnasium. mehr

17.02.2015 Pressemeldung Schule

Aufenthaltsgesetz

Bundesrat stimmt sächsischer Initiative zu: Ausbildung soll jungen Flüchtlingen Sicherheit geben

Der Bundesrat hat heute einem Antrag des Freistaates Sachsen zur Änderung des ces zugestimmt. Der Antrag zielt darauf ab, für Jugendliche und junge Erwachsene, die einen Ausbildungsplatz gefunden und somit wesentliche Integrationsbemühungen gezeigt haben, eine Regelung dahingehend einzuführen, dass eine Aufenthaltserlaubnis oder Duldung regelmäßig für die gesamte Dauer der Berufsausbildung erteilt wird. mehr

06.02.2015 Pressemeldung Aus- und Weiterbildung

Kritik am Chancenspiegel

Positive Entwicklungen nicht berücksichtigt

Das Kultusministerium nimmt die Erhebung des heute vorgestellten Chancenspiegels der Bertelsmann-Stiftung durchaus ernst. Allerdings basieren die Schlussfolgerungen auf Datenmaterial aus dem Jahr 2012 und sind deshalb nur bedingt aussagekräftig. Die aktuelle Situation und die positiven Entwicklungen im Land Sachsen-Anhalt werden dabei nicht ausreichend berücksichtigt. mehr

11.12.2014 Pressemeldung

Sachsen-Anhalt

Frühstudierenden-Programm wird fortgesetzt: Drei weitere Schulen werden "Prime-Gymnasium"

Im Rahmen einer Festveranstaltung wird am Montag drei Schulen das Siegel "Prime-Gymnasium der Martin-Luther-Universität Halle-Wittenberg" verliehen. Kultusminister Stephan Dorgerloh hält anlässlich dieser Verleihung ein Grußwort. mehr

14.11.2014 Pressemeldung Schule

Sachsen-Anhalt

Kultusminister Stephan Dorgerloh begrüßt geplante Grundgesetzänderung zur Bildung

Sachsen-Anhalts Kultusminister Stephan Dorgerloh hat die angestrebte Verfassungsänderung im Blick auf das Kooperationsverbot im Wissenschaftsbereich begrüßt. "Das kann aber nur der erste Schritt sein", so der Kultusminister weiter. mehr

19.09.2014 Pressemeldung Bildung und Gesellschaft