Staatssekretär Willems besucht das "Berufliche Aus- und Fortbildungszentrum" in Roßlau

Am 9. Oktober um 14.30 Uhr besucht Kultusstaatssekretär Winfried Willems das "Berufliche Aus- und Fortbildungszentrum" (BAFZ) in Roßlau.

08.10.2008 Sachsen-Anhalt Pressemeldung Kultusministerium des Landes Sachsen-Anhalt

Willems informiert sich dort über das Gesamtvorhaben des BAFZ unter dem Motto "Verbesserung der Lerneinstellung durch praxisorientiertes Lernen und Berufsfindung". Einen besonderen Einblick wird er in das Teilprojekt "Praktische Berufsorientierung in der Freizeit" erhalten. Hier sammeln Schülerinnen und Schüler in ihrer Freizeit praktische Erfahrungen in verschiedenen Berufsfeldern.

In einer Gesprächsrunde mit Experten aus Schule und Wirtschaft werden Aktivitäten und Möglichkeiten zur inhaltlichen Ausgestaltung der Berufsorientierung in den Schulen diskutiert. In dem Gespräch sollen Fragen der praxisorientierten Untersetzung des neuen Lehrplankonzeptes für die Sekundarschulen zum Thema Berufsvorbereitung und -orientierung erörtert werden.


Schlagworte

Keine Kommentare vorhanden

Sie sind derzeit nicht angemeldet. Um Kommentare verfassen zu können, müssen Sie sich vorab bei uns registrieren. Alternativ können Sie sich über Ihren Facebook-Account anmelden.
Anmelden