Symposion Lernen lernen in Hameln: "Klippert bei Klett" ist Schwerpunktthema

Vom 16. bis 18. November 2007 veranstaltet das BeltzForum des Beltz Verlages und des Studienhauses am Dom in St. Blasien das Symposion Lernen lernen in Hameln. Lehrerinnen und Lehrer können sich auf der Fortbildung über didaktische Entwicklungen und Trends informieren. Schwerpunktthema ist unter anderem "Klippert bei Klett", eine neue Reihe aus dem Ernst Klett Verlag.

13.11.2007 Pressemeldung Ernst Klett Verlag GmbH

Seit 1988 findet alle zwei Jahre das Symposion Lernen lernen in Bad Wörishofen statt, organisiert von Wolfgang Endres, Lehrerfortbildner und Gründer des Studienhauses am Dom in St. Blasien. 2007 ist es erstmals auch in Hameln zu Gast und bietet Lehrkräften die Möglichkeit, sich fundiert zur Lernmethodik weiterzubilden. Das BeltzForum lädt in Kooperation mit den Verlagen Klett und Duden zu Workshops und Vorträgen mit renommierten Referenten und erfahrenen Praktikern ein. Zu Gast ist auch Dr. Heinz Klippert, der führende Methodiker und Unterrichtsentwickler in Deutschland.

Die von ihm entwickelte Klippert-Methodik zielt auf die systematische Förderung von Schlüsselkompetenzen und eigenverantwortlichem Lernen. Die so genannten "Lernspiralen" sorgen dafür, dass sich die Schüler in das jeweilige Thema richtiggehend hineinbohren müssen, indem sie vielseitig lesen, kommunizieren, Probleme lösen, recherchieren, markieren, strukturieren, visualisieren, Vorträge halten, Interviews führen, und mit anderen Schülern kooperieren. Die neue Reihe "Klippert bei Klett", die Schwerpunktthema des Symposions ist, hilft Lehrerinnen und Lehrern, die Lernspiralen im Unterricht einzusetzen. Insgesamt 16 Schülerhefte mit passenden Lehrerheften behandeln jeweils zwei Themen der Kernfächer von gesunder Ernährung bis zum Argumentieren, von London bis Balladen, von rationalen Zahlen bis zum Arbeiten mit dem Wörterbuch. Zu jedem Thema werden 6 bis 10 Lernspiralen angeboten, die sich jeweils über eine Einzel- oder eine Doppelstunde erstrecken.

Die Hefte der Reihe "Klippert bei Klett" sind bei Klett Lernen und Wissen für die Fächer Deutsch, Mathematik und Englisch (Jahrgangsstufen 7/8) und die Grundschulfächer Sachunterricht, Mathematik und Deutsch (Jahrgangsstufen 3/4) erschienen. Die Schülerhefte sind für 6,95 €, die dazu passenden Lehrerhefte für 9,95 € bzw. mit CD für 12,95 € erhältlich. Weitere Hefte für die Klassenstufen 3/4, 5/6 sowie 9/10 sind in Vorbereitung und werden im März 2008 erscheinen. Weitere Informationen zur Reihe "Klippert bei Klett" finden Sie im Internet unter www.klett.de und www.klett-pressebox.de. Weitere Informationen und Anmeldung zum Symposion unter www.beltzforum.de.

Ansprechpartner

Ernst Klett Verlag GmbH
Anja Vrachliotis
Presse- und Öffentlichkeitsarbeit
Rotebühlstraße 77
70178 Stuttgart
Telefon: +49 711 6672-1166
Fax: +49 711 6672-2010
E-Mail: pr@klett.de
Web: www.klett.de/


Keine Kommentare vorhanden

Sie sind derzeit nicht angemeldet. Um Kommentare verfassen zu können, müssen Sie sich vorab bei uns registrieren. Alternativ können Sie sich über Ihren Facebook-Account anmelden.
Anmelden