13 bayerische Vereine mit Sportplakette des Bundespräsidenten ausgezeichnet

Am Samstag, 15. Dezember wurden 13 bayerische Vereine in der Nürnberger Kaiserburg mit der Sportplakette des Bundespräsidenten ausgezeichnet. "Ohne den Einsatz der vielen ehrenamtlich Tätigen wäre unser Land um einiges ärmer", würdigte Bayerns Kultusminister Siegfried Schneider das hohe Engagement von Trainern, Betreuern und Übungsleitern im Vorfeld der Veranstaltung. "Sie sind oft Erzieher, Manager, Talentscouts und Motivationskünstler in einem", so Schneider weiter. Gleichzeitig warb der Minister für "mehr Anerkennung für diejenigen, die sich für unsere Jugend engagieren".

17.12.2007 Bayern Pressemeldung Bayerisches Staatsministerium für Unterricht und Kultus

Mit der Sportplakette würdigt der Bundespräsident auf Antrag des Bayerischen Kultusministeriums die Arbeit von Vereinen, die sich durch langjähriges Wirken hervorragende Verdienste um den Sport erworben haben. Diese leisten seit mindestens hundert Jahren einen aktiven Beitrag für die Gesellschaft. Der älteste Verein, die Schützengemeinschaft Nennslingen 1456 e. V., kann auf eine mehr als 600-jährige Geschichte zurückblicken. Josef Ambacher (1. Landesschützenmeister des Bayerischen Sportschützenbundes e. V.) und Günther Lommer (Präsident des Bayerischen Landes-Sportverbandes) überreichten die Auszeichnung des Bundespräsidenten an die Vertreter der Vereine. Der aus Nürnberg stammende ehemalige Kultusstaatssekretär und heutige stellvertretende Fraktionsvorsitzende der CSU-Fraktion Karl Freller hielt die Festrede im Kaisersaal der Nürnberger Kaiserburg. Ein besonderer Höhepunkt für die Vereinsvertreter war die Begegnung mit dem Olympiasieger von 1960 und mehrfachen Welt- und Europarekordler Martin Lauer, der in einer Talkrunde mit Günther Koch, "der Stimme Frankens", Rede und Antwort stand. Lauers Weltrekord mit 13,2 Sekunden über 110 m Hürden hatte 13 Jahre Bestand, der 45 Minuten später über 200m Hürden aufgestellte Weltrekord gilt kurioserweise noch heute.

Folgende Vereine und Schützengesellschaften erhielten die Sportplakette des Bundespräsidenten:

Schützenvereine:

Schützengesellschaft Nennslingen 1456 e.V.
Schützengesellschaft "Alpenrose" Brodhausen e.V.
Oberlandschützen Arbing e.V.
Schützenverein "Edelweiß Göggingen" e.V.

Sportvereine:

Turn- und Sportverein 1907 e.V. Bergrheinfeld
Turn- und Sportverein 1907 Iphofen e.V.
Turnverein Riedenburg 1906 e.V.
Turn- und Sportverein Burgau 1882 e.V.
Turn- und Sportverein 1907 e.V. Grettstadt
Turn- und Sportverein Waldershof e.V.
Fußballclub Immenstadt e.V.
Radsportverein Germania Obernau 1907 e.V.
Turnverein Jahn 07 e.V. Mühlhausen

Hintergrundinformationen über die Vereine und Fotos von der Auszeichnung können ab Montag, den 17.12.2007 gerne unter guenther.schuster( at )stmuk.bayern.de angefordert worden.


Schlagworte

Keine Kommentare vorhanden

Sie sind derzeit nicht angemeldet. Um Kommentare verfassen zu können, müssen Sie sich vorab bei uns registrieren. Alternativ können Sie sich über Ihren Facebook-Account anmelden.
Anmelden