9 347 junge Menschen wurden 2008 in Nordrhein-Westfalen vorläufig unter Schutz gestellt

Im Jahr 2008 stellten die Jugendämter in Nordrhein-Westfalen 9 347 Kinder und Jugendliche vorläufig unter Schutz. Wie Information und Technik Nordrhein-Westfalen als Statistisches Landesamt mitteilt, waren das 10,0 Prozent mehr als im Jahr zuvor. Damit hat die Zahl der unter Schutz gestellten jungen Menschen wieder einen neuen Höchststand erreicht. Die Mehrzahl der in Obhut Genommenen waren 6 029 Jugendliche ab 14 Jahren; Kinder (unter 14 Jahren) waren in etwa einem Drittel der Fälle betroffen. 54,2 Prozent der betroffenen Kinder und Jugendlichen waren Mädchen.

24.06.2009 Pressemeldung Information und Technik Nordrhein-Westfalen

In mehr als der Hälfte der Fälle (4 948) wurden die Maßnahmen auf Initiative des Jugendamts oder der Polizei ergriffen. In einem Viertel der Fälle (2 302) ging das behördliche Eingreifen auf Initiative des Kindes oder des Jugendlichen selbst zurück. In den übrigen Fällen wiesen Lehrer, Ärzte, Verwandte, Nachbarn u. a. die Behörden auf die Notsituation der Kinder und Jugendlichen hin.

Anlässe zur Maßnahme waren häufig eine Überforderung der Eltern oder eines Elternteils (4 153 Fälle) bzw. die Vernachlässigung des Kindes (926). In etwa einem Viertel der Fälle waren Beziehungsprobleme (2 087) der Ausschlag gebende Grund. 769 Maßnahmen wurden aufgrund von Anzeichen für Misshandlungen und 157 bei Verdacht auf sexuellen Missbrauch ergriffen, 774 aufgrund von Integrationsproblemen im Heim oder in der Pflegefamilie und 685 wegen Delinquenz oder Straftaten von Kindern bzw. Jugendlichen. Suchtprobleme (234) spielten mit einem Anteil von 2,5 Prozent eine eher untergeordnete Rolle. (IT.NRW)

Ergebnisse für kreisfreie Städte und Kreise finden Sie im Internet unter: www.it.nrw.de/presse/pressemitteilungen/2009/pdf/85_09.pdf


Keine Kommentare vorhanden

Sie sind derzeit nicht angemeldet. Um Kommentare verfassen zu können, müssen Sie sich vorab bei uns registrieren. Alternativ können Sie sich über Ihren Facebook-Account anmelden.
Anmelden