Im Bundestag notiert

Bezahlung der Lehrkräfte in Integrationskursen

(hib/STO/JOH) Eine "unzureichende Bezahlung der Lehrkräfte in Integrationskursen" thematisiert die Fraktion Die Linke in einer Kleinen Anfrage ([17/1364](http://dip21.bundestag.de/dip21/btd/17/013/1701364.pdf)).

19.04.2010 Pressemeldung Deutscher Bundestag

Darin bemängeln die Abgeordneten, dass die für 2010 im Bundeshaushalt für Integrationskurse vorgesehenen 218 Millionen Euro nicht ausreichten, um die "unzureichenden Honorare für Lehrkräfte wirksam anheben zu können". Wissen will die Fraktion unter anderem, ob die Vorgabe eines Mindesthonorars bei der Trägerzulassung rechtlich zulässig wäre und ob überhaupt beabsichtigt ist, die Honorare zu erhöhen.

Ansprechpartner

Deutscher Bundestag

Schlagworte

Keine Kommentare vorhanden

Sie sind derzeit nicht angemeldet. Um Kommentare verfassen zu können, müssen Sie sich vorab bei uns registrieren. Alternativ können Sie sich über Ihren Facebook-Account anmelden.
Anmelden