Ernst Klett Sprachen übernimmt Didaktikverlag Fillibach

Mit dem heutigen Tag übernimmt die Ernst Klett Sprachen GmbH offiziell den Didaktikverlag Fillibach. Der Freiburger Verlag, bislang geleitet von Gründer Jürgen Welke, hat sich in den vergangenen Jahren vor allem mit Veröffentlichungen zu Deutsch als Zweitsprache und Deutschdidaktik einen Namen gemacht.

19.09.2012 Pressemeldung Ernst Klett Sprachen Verlag

Die Titel des Verlags werden künftig in den neu entwickelten Fachbereich ´Deutsch als Zweitsprache in allgemeinbildenden Schulen` von Ernst Klett Sprachen eingegliedert.

"Wir freuen uns, dass wir diesen Weg gemeinsam mit Fillibach gehen können," so Elizabeth Webster, Geschäftsführerin von Ernst Klett Sprachen. "Herr Welke hat in den letzten Jahrzehnten eine starke Marke etabliert, die in der Branche sehr bekannt ist. Zusammen mit unseren eigenen Produkten sind wir für die Zukunft breit aufgestellt und können den Markt entsprechend bedienen."

Die Reihe ´Deutsch als Zweitsprache` von Ernst Klett Sprachen beinhaltet fortan von der methodischen Fachdidaktik über unkomplizierte Diagnostik bis hin zu sofort einsetzbaren Unterrichtsmaterialien eine große Spanne an Möglichkeiten, Lerner jeder Sprachstufe bestens aufzufangen. "Circa 20 Prozent aller Schülerinnen und Schüler, die in Deutschlands Klassenzimmern sitzen, haben einen Migrationshintergrund; Tendenz steigend," erklärt Webster. "Unser Ziel ist die Unterstützung der Lehrenden und die Förderung der Lernenden auf einem direkten, praktischen Weg."

Auf dem 19. Symposion Deutschdidaktik in Augsburg tritt Fillibach heute erstmals als Mitglied der Klett-Familie auf – eine Verbindung, die künftig in vielen Schulen Einzug halten wird.

Über Ernst Klett Sprachen

Die Ernst Klett Sprachen GmbH ist ein Unternehmen der Klett Gruppe und besteht seit 2002. Als reiner Sprachenverlag entwickelt und verlegt Ernst Klett Sprachen hochwertiges Arbeits- bzw. Lehrmaterial und unterrichtsrelevante Lektüren in mehr als 20 verschiedenen Sprachen für alle Schularten sowie die Erwachsenenbildung.

Ansprechpartner

Ernst Klett Sprachen GmbH
Adriana Akin
Presse- und Öffentlichkeitsarbeit
Rotebühlstraße 77
70178 Stuttgart
Telefon: +49 711 6672-5012
Fax: +49 711 6672-2069
E-Mail: pr@klett-sprachen.de
Web: www.klett-sprachen.de


Schlagworte

Keine Kommentare vorhanden

Sie sind derzeit nicht angemeldet. Um Kommentare verfassen zu können, müssen Sie sich vorab bei uns registrieren. Alternativ können Sie sich über Ihren Facebook-Account anmelden.
Anmelden