Kultusminister Schneider begrüßt den neu ernannten Erzbischof von München Dr. Marx

Bayerns Kultusminister Siegfried Schneider gratuliert Bischof Dr. Reinhard Marx herzlich zu seiner Ernennung zum Erzbischof von München und Freising durch Papst Benedikt XVI. und bietet ihm die vertrauensvolle Zusammenarbeit an. Über die Zuständigkeit des Kultusministeriums für Kirchenfragen hinaus besteht eine enge Kooperation zwischen dem Kultusministerium und der Erzdiözese München und Freising in Fragen der schulischen Bildungsarbeit.

30.11.2007 Bayern Pressemeldung Bayerisches Staatsministerium für Unterricht und Kultus

Reinhard Marx, der seit 2001 die Diözese Trier leitet, habe als Wissenschaftler die Christliche Gesellschaftslehre weiterentwickelt und als Vorsitzender der Kommission VI für gesellschaftliche und soziale Fragen der Deutschen Bischofskonferenz wie auch als Vorsitzender der Kommission Justitia et Pax große Sensibilität für soziale Fragen bewiesen. Mit der Leitung der Erzdiözese München und Freising mit ihren 1,8 Millionen Katholiken sowie dem damit verbundenen Vorsitz der Freisinger Bischofskonferenz übernehme Bischof Marx eine zentrale Aufgabe für die katholische Kirche in Bayern und in der Bundesrepublik Deutschland.


Keine Kommentare vorhanden

Sie sind derzeit nicht angemeldet. Um Kommentare verfassen zu können, müssen Sie sich vorab bei uns registrieren. Alternativ können Sie sich über Ihren Facebook-Account anmelden.
Anmelden