m Bundestag notiert:

Menschen ohne Schul- und Berufsabschluss

(hib/TYH/AH) Die SPD-Fraktion erkundigt sich nach den 1,5 Millionen jungen Menschen ohne Schul- und Berufsabschluss.

25.03.2011 Pressemeldung Deutscher Bundestag

In einer Kleinen Anfrage (17/5108) möchten die Abgeordneten unter anderem wissen, wie sich diese hinsichtlich des sozioökonomischen Status der Eltern zusammensetzen, wie hoch der Anteil der Frauen und jener von Menschen mit Migrationshintergrund ist. Außerdem fragen sie, wie die Bundesregierung den "hohen Anteil" junger Erwachsener ohne Schul- und Berufsabschluss bekämpft.

Ansprechpartner

Deutscher Bundestag

Schlagworte

Keine Kommentare vorhanden

Sie sind derzeit nicht angemeldet. Um Kommentare verfassen zu können, müssen Sie sich vorab bei uns registrieren. Alternativ können Sie sich über Ihren Facebook-Account anmelden.
Anmelden