Berufsabschluss

© www.pixabay.de
Zweiter Bildungsweg

Mehr Schulentlassene ohne Hauptschulabschluss

Die Zahl der niedersächsischen Schulentlassenen ohne mindestens einen Hauptschulabschluss steigt im Bundesvergleich überproportional, wie der „Niedersachsen-Monitor“ ausweist. mehr

18.12.2020 Pressemeldung GEW Niedersachsen

© www.pixabay.de
Statistik

Daten zur Qualifikation in Schule und Beruf

Der inhaltlich erweiterte Niedersachsen-Monitor 2020 bietet erstmals auch Ländervergleiche zum Internetzugang der privaten Haushalte und zur beruflichen Qualifikation, darauf weist das Landesamt für Statistik Niedersachsen hin. mehr

09.12.2020 Pressemeldung Statistik Niedersachsen

© https://pixabay.com/
Ausbildungsgänge

Entwurf für Berufsschulnetzplan geht in die Anhörung

Sachsens Kultusministerium hat den Entwurf eines Teilschulnetzplanes für berufsbildende Schulen zur Anhörung freigegeben. Bis zum 1. März 2021 haben die Landkreise, die Kreisfreien Städte und der Landesausschuss für Berufsbildung, in dem die Arbeitgeber und die Arbeitnehmer vertreten sind, die Gelegenheit zur Stellungnahme. mehr

© www.pixabay.com
Befragung

Corona hat Berufsausbildungen beeinträchtigt

Corona hat die Berufsausbildung in Deutschland beeinträchtigt. Von den Personalleitern gaben 35 Prozent an, dass es aufgrund der Pandemie zu betrieblichen Einschränkungen für Auszubildende gekommen ist. Das geht aus der aktuellen Randstad-ifo-Personalleiter-Befragung hervor. mehr

06.11.2020 Pressemeldung ifo institut

© GaudiLab/Shutterstock
Förderung

Karliczek: Programm zur Ausbildungs-Hilfe ist jetzt komplett

Das Bundesministerium für Bildung und Forschung (BMBF) veröffentlicht heute eine neue Förderrichtlinie des Bundesprogramms "Ausbildungsplätze sichern" zur Förderung einer vorübergehenden Auftrags- und Verbundausbildung. mehr

© www.pixabay.de
Bilanz

Ausbildungsgarantie jetzt

Deutliche strukturelle Änderungen um den Ausbildungsmarkt zu stabilisieren hat die stellvertretende DGB-Vorsitzende Elke Hannack gefordert. Anlässlich der heute von der Bundesagentur für Arbeit veröffentlichten Bilanz-Zahlen für das aktuelle Ausbildungsjahr sagte Hannack in Berlin: „Die berufliche Bildung befindet sich in einer Abwärts-Spirale." mehr

29.10.2020 Pressemeldung Deutscher Gewerkschaftsbund (DGB)

© https://pixabay.com/
Berufsbildung

Ausbildungsmarktbilanz 2019/2020: Coronabedingter Rückstand

„Die Auswirkungen der Corona-Pandemie auf den Ausbildungsmarkt sind deutlich sichtbar. Die Ausgleichsprozesse wurden stark verlangsamt", sagte der Vorstandsvorsitzende der Bundesagentur für Arbeit (BA), Detlef Scheele, bei der Vorstellung der Bilanz des Berufsberatungsjahres 2019/2020. mehr

29.10.2020 Pressemeldung Bundesagentur für Arbeit (BA)

© www.pixabay.com
Report

Digitalisierung an Berufskollegs: Crashkurs durch Corona

Mit dem Homeschooling während des Lockdowns wurde der Einsatz digitaler Medien deutlich beschleunigt, der Unterricht inhaltlich und mediendidaktisch stark verändert – und auch dem Lehrpersonal wurden zum Teil ganz neue digitale Kompetenzen abverlangt. mehr

28.10.2020 Pressemeldung Universität Duisburg-Essen (UDE)

© Monkey Business Images/Shutterstock
Gastbeitrag

Der Key-Account-Manager der Azubis

Auswählen, stärken, qualifizieren: Wie Unternehmen Ausbildungsbeauftragte zu Ausbildungsprofis machen. Von Gabriele Weingärtner
mehr

12.10.2020 Artikel Bildungspraxis

© GaudiLab/Shutterstock
Ausbildungsstellen

Laumann: Gerade in Pandemiezeiten der dualen Ausbildung den Rücken stärken

Coronabedingt gibt es in Nordrhein-Westfalen noch unbesetzte Ausbildungsstellen und zahlreiche unversorgte Bewerber. Der Start in dieses Ausbildungsjahr ist allerdings noch bis Januar möglich. mehr

09.09.2020 Pressemeldung Staatskanzlei NRW