Bildungschancen

© www.pixabay.com
Umfrage

Hohe Akzeptanz digitaler Veranstal­tungen unter Studierenden der U3L

Befragte der „Universität des 3. Lebensalters“ an der Goethe-Universität sehen viele Vorteile des virtuellen Lehrbetriebs, betonen aber auch die Bedeutung des ‚realen‘ Campuslebens. mehr

© www.pixabay.de
Statistik

Zahl der Studierenden an Fachhochschulen fast versechsfacht

Mit 247.784 hat sich die Zahl der Studierenden an den Fachhochschulen in NRW in den letzten 50 Jahren nahezu versechsfacht (+483,0 Prozent). Im Wintersemester 2020/21 studierte knapp ein Drittel (247.784) der 770.434 Studierenden an einer der 43 Fachhochschulen im Land. mehr

© www.pixabay.de
Online-Tool

BAföG digital beantragen: ab sofort in Bayern möglich

Junge Menschen in Bayern können ihren Bafög-Antrag ab sofort online stellen: Der digitale Antragsassistent ‘BAföG Digital‘ kann nun im Freistaat genutzt werden. mehr

© www.pixabay.com
International

Glückliche Schulen

Mehr Glück. Das wünscht sich der ehemalige Direktor für Bruttonationalglück Dr. Ha Vinh Tho für die Gesellschaft. Warum er es in den Schulen sucht. Von Marisa Balz mehr

© ZGS Bildungs-GmbH

Sachsen-Anhalt setzt auf das kostenfreie Online-LernCenter der Schülerhilfe 

Ein herausforderndes Schuljahr liegt hinter 198.408 Schülern der allgemeinbildenden Schulen in Sachsen-Anhalt. „Uns ist bewusst, dass trotz des hohen Engagements und des Einsatzes der Lehrkräfte und Eltern­häuser nicht alle Schülerinnen und Schüler vom Distanzunterricht gleichermaßen profitieren konnten“, so Bildungsminister Marco Tullner.  mehr

22.07.2021 Pressemeldung ZGS Schülerhilfe GmbH

© www.pixabay.de
Statistik

Höchststand an Kindswohlgefährdungen

Das Thüringer Landesamt für Statistik hat am Dienstag die aktuellen Zahlen zur Kindswohlgefährdungseinschätzung veröffentlicht. Landesbeauftragte für den Kinderschutz zum neuen Höchststand an Kindswohlgefährdungen: „Schulen, Kindergärten und Einrichtungen der Kinder- und Jugendhilfe müssen geöffnet bleiben.“ mehr

© www.pixabay.de
Auswertung

Jeder dritte Studienkredit von aus­ländischen Studierenden abgeschlossen

Im vergangenen Jahr erreichte die Zahl der neu abgeschlossenen Studienkredite erstmals wieder das Niveau von 2015. Eine Auswertung im Rahmen des CHE Studienkredit-Tests 2021 zeigt jedoch, dass der Anstieg überwiegend auf ausländische Studierende zurückgeht. mehr

© www.pixabay.de
Antwort

Aufholprogramm für Kinder und Jugendliche

Das Aktionsprogramm "Aufholen nach Corona für Kinder und Jugendliche für die Jahre 2021 und 2022" ist ein Thema der Antwort der Bundesregierung auf eine Kleine Anfrage der FDP-Fraktion. mehr

13.07.2021 Pressemeldung Deutscher Bundestag

© www.pixabay.de
Corona-Umfrage

Mehr als ein Viertel der 10- bis 16-Jährigen attestiert sich Lernrückstände

Telekom-Stiftung mit zweiter Umfrage zum Lernverständnis von 10- bis 16-Jährigen – 27 Prozent der Kinder und Jugendlichen nehmen selbst große Lernrückstände wahr – Selbständigkeit und Selbstorganisation haben sich verbessert - Corona hat Bildungsunterschiede deutlich gemacht – Schule hat als Lernort an Bedeutung gewonnen. mehr

08.07.2021 Pressemeldung Deutsche Telekom Stiftung

© pikselstock - stock.adobe.com
Interview

Lebenslänglich abgehängt

Bildung schafft Chancen – aber nicht für alle. Manche Kinder sind von Beginn an chancenlos. Wie Schulen darauf reagieren müssen. Ein Interview von Tina Sprung mehr