Mit dem EU-Aktionsprogramm "Jugend" fast 5.000 Einzelprojekte gefördert

(hib/WOL) Von 2004 bis 2006 haben 1.535 Organisationen und Einrichtungen für insgesamt 4.786 Einzelprojekte der Jugendarbeit eine Förderung aus dem EU-Aktionsprogramm "Jugend" in Höhe von 27,8 Millionen Euro erhalten.

04.04.2007 Pressemeldung Deutscher Bundestag

Dies erklärt die Bundesregierung in ihrer Antwort (16/4546) auf eine Kleine Anfrage der FDP (16/4236). Die Förderung umfasse unter anderem internationale Jugendbegegnungen, europäische Freiwilligendienste und grenzüberschreitende Jugendinitiativen.

Die europäischen Bildungsprogramme "Sokrates" und "Leonardo da Vinci" dienen laut Antwort der Förderung der Mobilität von Schülern, Auszubildenden und Studierenden sowie der Fortbildung von Erwachsenen im Bereich der Jugendarbeit. Ähnliches gelte für das Programm "Prince", das direkt von der europäischen Ebene gesteuert werde. Zur Mittelvergabe für "Sokrates", "Leonardo da Vinci" oder "Prince" hat die Regierung nach eigener Aussage keine Informationen.

Ansprechpartner

Deutscher Bundestag

Schlagworte

Keine Kommentare vorhanden

Sie sind derzeit nicht angemeldet. Um Kommentare verfassen zu können, müssen Sie sich vorab bei uns registrieren. Alternativ können Sie sich über Ihren Facebook-Account anmelden.
Anmelden