Mobilität

© www.pixabay.com
Mobilität

Engagement für sichere Schulwege und eigenständige Mobilität von Kindern

Das Deutsche Kinderhilfswerk und der ökologische Verkehrsclub VCD richten seit 2007 die Aktionstage „Zu Fuß zur Schule und zum Kindergarten“ aus. An diesen hatten sich 2019 bundesweit über 70.000 Kinder aus 2.800 Klassen und Kindergartengruppen beteiligt. mehr

© www.pixabay.de
Förderung

Aus der Berufsschule hinaus in die Welt

Seit 2017 fördert AusbildungWeltweit Auslandsaufenthalte für Auszubildende und Bildungspersonal rund um den Globus. Im neuen Jahr treten Neuerungen in Kraft, durch die das Förderprogramm mehr Menschen erreichen wird: Künftig können auch Berufsschulen Förderanträge stellen und Auszubildende in vollzeitschulischen Berufsausbildungen werden förderfähig. mehr

© www.pixabay.de
Teilhabe

Kids mit geistiger Behinderung lernen Verkehr

Im Sinne von Gleichbehandlung und Inklusion hat die VMS (Verkehrswacht Medien & Service GmbH) unter der Überschrift „Mobil teilhaben“ kostenfreie Materialien für Verkehrserziehung mit Kindern und Jugendlichen mit geistiger Behinderung online veröffentlicht. mehr

10.01.2020 Pressemeldung Deutsche Verkehrswacht e.V.

© www.pixabay.com
Öffentlicher Nahverkehr

Azubi-Tickets zur Stärkung der Mobilität von Auszubildenden

BvLB fordert flächendeckende Einführung von kostengünstigen Azubi-Tickets. mehr

© www.pixabay.com
Vehrkehrerziehung

Radfahrausbildung an Schulen ist unverzichtbar

Die Deutsche Verkehrswacht (DVW) und der Bundeselternrat (BER) loben die Radfahrausbildung als elementaren Bestandteil der Verkehrssicherheitsarbeit in Schulen. Sie ist Grundlage für eigenständige Mobilität und die Bewegungsförderung bei Kindern. mehr

07.03.2019 Pressemeldung Deutsche Verkehrswacht e.V.

© www.pixabay.de
Studie

Azubis in MINT-Berufen pendeln besonders häufig

Die Pendlermobilität von Auszubildenden fällt nicht nur zwischen den Regionen unterschiedlich aus – sie wird auch von Schulabschluss und Ausbildungsberuf beeinflusst. Das geht aus einer aktuellen Studie des Instituts für Arbeitsmarkt- und Berufsforschung (IAB) hervor. mehr

© www.pixabay.de
Interview

Mobil sein muss man lernen

Verkehr ist überall, aber in Schule und Kita kaum Thema. didacta sprach mit dem Bildungssoziologen Dietmar Sturzbecher darüber, warum Mobilitätsbildung in die Bildungspläne gehört. Das Interview führte Vincent Hochhausen. mehr

© www.pixabay.de
Bus und Bahn

„Jobticket trägt wesentlich zum Umweltschutz bei“

Nordrhein-Westfälischer Lehrerverband fordert freie Fahrt im öffentlichen Personennahverkehr für Lehrerinnen und Lehrer in NRW. mehr

© www.pixabay.de
Kritik

ifo-Forscher stellen OECD-Studie zur Chancengerechtigkeit auf den Prüfstand

Ein Team um ifo-Forscher Andreas Peichl kritisiert die Organisation für Wirtschaftliche Zusammenarbeit (OECD) für eine neue Studie zur Chancengerechtigkeit in Deutschland. mehr

24.10.2018 Pressemeldung ifo institut

© Brocreative/Shutterstock
Zusammenarbeit

Nachhaltige Mobilität und Verkehrserziehung in Ganztagsschulen

Das Niedersächsische Kultusministerium und die Landesverkehrswacht Niedersachsen e.V. (LVW) vertiefen ihre Kooperation: Mit einer Rahmenvereinbarung über die Zusammenarbeit an öffentlichen Ganztagsschulen soll das Bildungsangebot für die Themenfelder nachhaltige Mobilität und Verkehrserziehung gestärkt werden. mehr