"nanoTruck - Hightech aus dem Nanokosmos" wieder im Saarland

Neue Informationskampagne zur Nanotechnologie des Bundesministeriums für Bildung und Forschung startet zur zweiten Saarlandtour 2008 - Tourziele: Neunkirchen und St. Wendel.

21.11.2008 Saarland Pressemeldung Ministerium für Bildung und Kultur Saarland

Unter dem vielversprechenden Titel "nanoTruck - Hightech aus dem Nanokosmos" startet die neue Informationskampagne zur Nanotechnologie des Bundesministeriums für Bildung und Forschung (BMBF) Ende November zur zweiten Saarland-Tour 2008.

Auf Initiative des saarländischen Ministeriums für Bildung, Familie, Frauen und Kultur macht sie mit ihrer mobilen Dialogplattform nanoTruck auf Einladung des Gymnasiums am Krebsberg am 25. und 26.11.2008 in Neunkirchen, und auf Einladung des Cusanus-Gymnasiums am 27. und 28.11.2008 in St.Wendel Station. Standorte des nanoTruck werden in Neunkirchen der Festplatz Eisweiher, in St.Wendel das Außengelände des Cusanus-Gymnasiums sein.

In der doppelstöckigen Erlebniswelt mit interaktiver Exponatschau, Labormodul für Workshops und Praktika, Infoterminals und multifunktionalem Veranstaltungsraum laden zahlreiche selbst bedienbare Ausstellungsobjekte zur direkten Bekanntschaft mit der Nanotechnologie ein. "Informieren und erleben" ist deshalb auch das Motto des Veranstaltungsprogramms im neuen nanoTruck des BMBF mit Schülerführungen und -praktika, Vorträgen und der Möglichkeit am Nachmittag zur Stippvisite im Rahmen der "Offenen Tür im nanoTruck" für alle interessierten Bürgerinnen und Bürger von Neunkirchen und St. Wendel.

Bei den Führungen für Schülerinnen und Schüler der beiden einladenden Gymnasien und während der "Offenen Tür im nanoTruck" von 13 bis 14 Uhr am 26.11. in Neunkirchen und von 13.15 bis 14.30 Uhr in St. Wendel erklären zwei erfahrene Wissenschaftler ihren Gästen allgemein verständlich das Wesen und die Funktion der Nanotechnologie. Anschaulich und interessant wird der Zusammenhang hergestellt zwischen nanotechnologischer Forschung in Deutschland und der Entwicklung innovativer Produkte, Verfahren und Therapien etwa im Bereich des Umweltschutzes, in der Ressourcen sparenden Energiegewinnung und in der modernen Medizin.

Detail-Informationen zur BMBF-Initiative "nanoTruck - Hightech aus dem Nanokosmos" und umfangreiches Bildmaterial zum Downloaden finden Sie auf der Aktionswebsite (siehe Link).


Schlagworte

Keine Kommentare vorhanden

Sie sind derzeit nicht angemeldet. Um Kommentare verfassen zu können, müssen Sie sich vorab bei uns registrieren. Alternativ können Sie sich über Ihren Facebook-Account anmelden.
Anmelden