Über 100 Indikatoren zu wichtigen Themen aus Wirtschaft und Gesellschaft

Das Statistische Landesamt erweitert ab sofort sein Internetangebot um über 100 statistische Indikatoren zu den wichtigsten Themenbereichen aus Wirtschaft und Gesellschaft. Diesen Informationen ist beispielsweise zu entnehmen, dass in Baden-Württemberg pro Einwohner weniger Treibhausgase emittiert werden als in Deutschland insgesamt und dass im Landkreis Tuttlingen die durchschnittliche Kinderzahl je Frau mit einem Wert von 1,57 landesweit am höchsten ist.

01.10.2008 Baden-Württemberg Pressemeldung Statistisches Landesamt Baden-Württemberg

Die Indikatoren führen verschiedene Daten zu einer Kennzahl zusammen, um Hinweise zur Beantwortung aktueller Fragestellungen zu geben. Sie werden zu den Themenbereichen Fläche und Bevölkerung, Bildung, Gesundheit und Soziales, Volkswirtschaft, Erwerbstätigkeit und Arbeitsmarkt, Landwirtschaft, Industrie, Bauen und Wohnen, Dienstleistungen, Öffentliche Finanzen, Umwelt und Verkehr sowie Energie auf unterschiedlichen regionalen Ebenen bereitgestellt.

Das neue Internetangebot beinhaltet neben der grafischen Darstellung des Indikators Hilfestellungen bei der Interpretation, die Erläuterung der Berechnungsweise, ergänzende Wertetabellen sowie Links auf Online-Datenbanken und weiterführende Informationen.

www.statistik-bw.de/indikatoren.asp


Keine Kommentare vorhanden

Sie sind derzeit nicht angemeldet. Um Kommentare verfassen zu können, müssen Sie sich vorab bei uns registrieren. Alternativ können Sie sich über Ihren Facebook-Account anmelden.
Anmelden