WOW Der Entdeckerpreis – noch bis 9. Februar

Mit kreativem Denken und Vorstellungskraft haben pfiffige Jungforscher der Klassenstufen eins bis sechs noch bis 9. Februar Gelegenheit, sich den WOW Entdeckerpreis 2008 zu sichern. Bei dem Projekt von Stiftung Lesen und Super RTL geht es darum, alltäglichen naturwissenschaftlichen Phänomenen in eigenen Experimenten auf die Spur zu kommen – und diese Experimente zu dokumentieren. Die Autoren der fünf spannendsten Versuchsanleitungen präsentieren ihren Ideenreichtum bei einem zweitägigen Finale im Europa-Park in Rust vor großem Publikum.

28.01.2008 Pressemeldung Stiftung Lesen

Nach der Super RTL-Kampagne zum WOW Entdeckerpreis im letzten Jahr wetteifern Schülerinnen und Schüler derzeit zum zweiten Mal um die Auszeichnung. Mit ihrem gemeinsamen Projekt richten sich Stiftung Lesen und der Sender an neugierige junge Mediennutzer, die Super RTL beispielsweise über das Wissensmagazin WOW Die Entdeckerzone anspricht. Schirmherrin der Kampagne ist die Bundesministerin für Familie, Senioren, Frauen und Jugend, Frau Dr. Ursula von der Leyen. Siemens, BASF und Ravensburger unterstützen das Projekt, bei dem Schüler in ganz Deutschland Gelegenheit haben, ihren naturwissenschaftlichen Forschergeist unter Beweis zu stellen.

Lehrkräften, die mit ihren Schülern in den Wettbewerb einsteigen möchten, stellen die Stiftung Lesen und Super RTL praxisorientierte Unterrichtsmaterialien zur Verfügung. Diese sind bis zum Einsendeschluss am 9. Februar als Download auf der Homepage der Stiftung Lesen erhältlich und veranschaulichen, wie spannende Versuche aussehen können.

Einsendungen bitte an:

Super RTL
Stichwort: WOW der Entdeckerpreis
50655 Köln
Informationen zur Kampagne:
www.stiftunglesen.de/entdeckerpreis

Ansprechpartner

Stiftung Lesen

Schlagworte

Keine Kommentare vorhanden

Sie sind derzeit nicht angemeldet. Um Kommentare verfassen zu können, müssen Sie sich vorab bei uns registrieren. Alternativ können Sie sich über Ihren Facebook-Account anmelden.
Anmelden