Anerkennung für hervorragende Leistungen und besonderen Einsatz für die Schulgemeinschaft

20 Schülerinnen und Schüler aus Berufsschulen, Fachoberschulen (FOS) und Berufsoberschulen (BOS), die sich während des vergangenen Schuljahres durch hervorragende Leistungen im Unterricht und durch besonderen Einsatz für die Schulgemeinschaft ausgezeichnet haben, verbringen derzeit auf Einladung von Kultusminister Schneider ein einwöchiges Ferienseminar in der Landshuter Jugendherberge "Ottonianum".

30.08.2005 Bayern Pressemeldung Bayerisches Staatsministerium für Unterricht und Kultus

Inhaltliche Schwerpunkte des Seminars bilden kulturgeschichtlich bedeutsame Sehenswürdigkeiten und Besonderheiten des Regierungsbezirks sowie die Begegnung mit dem Wirtschaftsstandort Niederbayern. Unter anderem stehen eine Exkursion zu den BMW-Werken in Dingolfing und eine geführte Wanderung auf den Lusen (1373 m) im Nationalpark Bayerischer Wald auf dem Programm.

Bereits Anfang August hatten 16 bayerische Wirtschaftsschülerinnen und Wirtschaftsschüler, die aufgrund ihrer hervorragenden Leistungen und ihren besonderen Einsatz für die Gemeinschaft zu einem Ferienseminar eingeladen worden waren, ein einwöchiges Ferienseminar in Oberfranken verbracht.


Schlagworte

Keine Kommentare vorhanden

Sie sind derzeit nicht angemeldet. Um Kommentare verfassen zu können, müssen Sie sich vorab bei uns registrieren. Alternativ können Sie sich über Ihren Facebook-Account anmelden.
Anmelden