Frankfurter Buchmesse 2005/ Best Schoolbook Awards

Der Historische Weltatlas "Der Putzger" des Cornelsen Verlages ist für seine hohe inhaltliche und gestalterische Qualität als eines der besten europäischen Schulbücher mit dem Best Schoolbook Award in Silber der European Educational Publisher Group ausgezeichnet worden. Der Preis wurde gestern auf der Frankfurter Buchmesse verliehen. Die neue Ausgabe des Putzger bietet ergänzend zu den rund 300 Karten von der Urgeschichte der Menschheit bis zum Beginn des 21. Jahrhunderts erstmals erläuternde Texte, Zeittabellen, Schaubilder und Grafiken. Der Geschichtsatlas gilt als das klassische Nachschlagewerk für den Geschichtsunterricht, mit dem Schülerinnen und Schüler auch systematisch Kartenarbeit und kritische Karteninterpretation erlernen können.

20.10.2005 Pressemeldung Cornelsen Verlag GmbH

Die erste Auflage des Historischen Weltatlas für höhere Lehranstalten ist 1877 im Verlag Velhagen und Klasing in Leipzig erschienen. 1954 wurde die erste Nachkriegsauflage des Putzger herausgegeben, nachdem Velhagen und Klasing von Cornelsen aufgekauft worden ist. Seitdem wurden allein in der Nachkriegszeit durch politische, wirtschaftliche und gesellschaftliche Veränderungen fünf vollständige Überarbeitungen notwendig. Insgesamt sind über hundert Auflagen des Putzger in einer Gesamtauflage von mehr als acht Millionen Exemplaren erschienen.

Der 1991 gegründete European Educational Publisher Group (EEPG) gehören Schulbuchverlage aus 22 europäischen Ländern an. Deutschland wird durch den Cornelsen Verlag vertreten. Zielsetzungen des Verbandes sind, Entwicklungen auf dem europäischen Bildungsmarkt zu beeinflussen, Markteinschätzungen für Kooperationen zu liefern und gesamteuropäische Bildungsmaterialien zu fördern. Die EEPG vergibt einmal jährlich die Best Schoolbook Awards.

[www.cornelsen.de]](http://www.cornelsen.de)
[www.eepg.org]](http://www.eepg.org)

Ansprechpartner

Cornelsen Verlag GmbH
Irina Groh
Leiterin Presse- und Öffentlichkeitsarbeit
Mecklenburgische Str. 53
14197 Berlin
Telefon: +49 30 897 85-563
Fax: +49 30 897 85-97-563
E-Mail: Irina.Groh@cornelsen.de
Web: www.cornelsen.de/presse


Schlagworte

Keine Kommentare vorhanden

Sie sind derzeit nicht angemeldet. Um Kommentare verfassen zu können, müssen Sie sich vorab bei uns registrieren. Alternativ können Sie sich über Ihren Facebook-Account anmelden.
Anmelden