Schulbuch

© Cornelsen Verlag

Interaktive Matheübungen für Logineo und Moodle in NRW

Mehr Abwechslung im Präsenz- oder Fernunterricht: Das macht ein erfolgreiches Pilotprojekt von Cornelsen möglich, das interaktive Übungen für den Mathematikunterricht in Nordrhein-Westfalen bereitstellt. mehr

12.01.2022 Pressemeldung Cornelsen Verlag GmbH

© Cornelsen

75 Jahre Cornelsen – der Verlag blickt zurück

Mit vielen Aktionen hat Cornelsen ein Jahr lang sein 75-jähriges Verlagsjubiläum gefeiert: Der Blick zurück durch die Jahrzehnte bis hin zur Gründung 1946 durch Franz Cornelsen ist eine Reise durch die Evolution des Lernens und Lehrens. mehr

13.12.2021 Pressemeldung Cornelsen Verlag GmbH

© Cornelsen Verlag

Der neue Putzger: Immer auf der Höhe der Zeit

Mit über 8,5 Millionen verkauften Exemplaren hat sich der "Putzger – Historischer Weltatlas“ von Cornelsen weit über die Schulen hinaus den Ruf eines Standardwerkes der Geschichtsatlanten erworben. Er ist selbst schon ein historisches Objekt geworden und erscheint nun in der mittlerweile 105. Auflage. mehr

08.12.2021 Pressemeldung Cornelsen Verlag GmbH

© www.pixabay.com
Aktion

Welttag des Buches 2022: Bildungs­ministerium unterstützt Buchgeschenk

Gemeinsam mit den Bildungs- und Kultusministerien der anderen Bundesländer unterstützt das Thüringer Bildungsministerium in diesem Schuljahr bereits zum 16. Mal die größte Leseförderungsinitiative Deutschlands rund um den Welttag des Buches. mehr

© Westermann Gruppe

Niedrigschwellige Lehrwerke gegen den Fachkräftemangel im Malerbereich

Seit 30 Jahren verfasst Gerold Kober leicht verständliche Lehrbücher für Malerberufe. Seine Mission ist es, auch Jugendliche mit schwierigen Voraussetzungen bestmöglich zu fördern. mehr

29.10.2021 Pressemeldung Westermann Gruppe

© www.pixabay.com
Schulbücher

Demokratieerziehung braucht Vielfalt in Bildungsmedien

Im Rahmen der Frankfurter Buchmesse diskutieren gestern im Forum Bildung des Verband Bildungsmedien e. V. Udo Beckmann, Bundesvorsitzender des Verbandes Bildung und Erziehung, Prof. Dr. Riem Spielhaus (Leibniz-Institut für internationale Schulbuchforschung) und Dr. Martin Kloke (Cornelsen Verlag) das Thema Vielfalt in der Schule. mehr

© www.pixabay.com
Schulbücher

Erhöhung der Durchschnittsbeträge für Lernmittel

Das Ministerium für Schule und Bildung teilt mit: Gerade im Bereich von Schulbüchern, inklusive digitaler Schulbücher, ist es von zentraler Bedeutung, eine angemessene und qualitativ hochwertige Ausstattung der Schülerinnen und Schüler sicherzustellen. mehr

© stock.adobe.com/georgerudy

Lernlücken aufholen, Wissen auffrischen und ins Schuljahr starten

Das zurückliegende Schuljahr war ein Kraftakt für alle Lehrkräfte, Eltern und Schülerinnen und Schüler, die Tag für Tag Großartiges geleistet haben. Jetzt bietet Cornelsen unter dem Motto Aufholen.Auffrischen.Durchstarten. maßgeschneiderte Hilfe an. mehr

24.06.2021 Pressemeldung Cornelsen Verlag GmbH

© privat

Ralf Grümme wird Geschäftsführer des Georg Westermann Verlags

Am 1. November 2021 wird Ralf Grümme neben Hartmuth Brill in die Geschäftsführung der Georg Westermann Verlag GmbH eintreten. Hartmuth Brill wird im April 2022 wegen des Erreichens der Altersgrenze die Westermann Gruppe verlassen, Ralf Grümme wird die Geschäftsführung des Verlags dann allein wahrnehmen. mehr

22.06.2021 Pressemeldung Westermann Gruppe

© Georg Eckert Institut

„¿Qué pasa?“ und „Gesellschaft bewusst“ sind „Schulbuch des Jahres 2021“

Das Georg-Eckert-Institut - Leibniz-Institut für internationale Schulbuchforschung hat gestern die Lehrwerke „¿Qué pasa?“ und „Gesellschaft bewusst“ von Westermann als „Schulbuch des Jahres 2021“ ausgezeichnet. Die Lehrwerke erhielten in den Kategorien Sprachen und Gesellschaft jeweils den zweiten Platz. mehr

18.06.2021 Pressemeldung Westermann Gruppe