Kultusminister Bernd Busemann eröffnet heute Forum Bildung auf der Didacta

Der niedersächsische Kultusminister Bernd Busemann besucht heute (20.02.2006) die Eröffnungsveranstaltung der Didacta. Nach einem Rundgang über das Messegelände wird der Minister um 13.00 Uhr den Eröffnungsvortrag im Forum Bildung halten.

20.02.2006 Niedersachsen Pressemeldung Niedersächsisches Kultusministerium

Am Nachmittag um 15.00 Uhr nimmt er an einer Podiumsdiskussion mit dem Thema "Wegweisend oder überhastet? Die Bildungspolitik in Niedersachsen" im Forum Bildung teil. Auch am morgigen Dienstag wird der Kultusminister Gast auf der Didacta sein. Im Forum Multimedia wird er um 16.00 Uhr den Deutschen Bildungssoftware-Preis "digita" verleihen. Am Mittwoch nimmt Bernd Busemann noch an zwei Podiumsdiskussionen teil. Um 11.00 Uhr lautet das Thema "Schluss mit der Gängelei – warum Deutschland selbstständige Schulen braucht." Und im Anschluss werden aktuelle Perspektiven der Bildungspolitik diskutiert. Beide Veranstaltungen finden im Forum Bildung, Halle 16, Stand C 10, auf dem Messegelände statt.


Keine Kommentare vorhanden

Sie sind derzeit nicht angemeldet. Um Kommentare verfassen zu können, müssen Sie sich vorab bei uns registrieren. Alternativ können Sie sich über Ihren Facebook-Account anmelden.
Anmelden