Neue Professoren an Brandenburgs Hochschulen

Wissenschaftsstaatssekretär Dr. Johann Komusiewicz hat heute zwei Professoren, die künftig an Brandenburgs Hochschulen lehren werden, ihre Ernennungsurkunde überreicht.

29.01.2009 Brandenburg Pressemeldung Ministerium für Wissenschaft, Forschung und Kultur des Landes Brandenburg

Brandenburgische Technische Universität Cottbus:
Dr. rer. nat. Marion Martienssen (*1959) erhält eine Professur im Fachbereich Umweltingenieurwesen und Verfahrenstechnik. Sie war bisher wissenschaftliche Mitarbeiterin im Umweltforschungszentrum Leipzig-Halle.

Technische Fachhochschule Wildau:
Dr.-Ing. Frank Gillert (* 1963) erhält eine Professur im Fachbereich Ingenieurwesen/ Wirtschaftsingenieurwesen. Sein Berufungsgebiet ist Logistikmanagement/ Logistikcontrolling. Zuvor war Herr Gillert bei einer Unternehmensberatung in Fürstenfeldbruck tätig.


Keine Kommentare vorhanden

Sie sind derzeit nicht angemeldet. Um Kommentare verfassen zu können, müssen Sie sich vorab bei uns registrieren. Alternativ können Sie sich über Ihren Facebook-Account anmelden.
Anmelden