Lehrplan

© GaudiLab/Shutterstock
Berufsorientierung

Hessen stärkt den Übergang von Schule in Beruf

Eine gute Berufliche Orientierung hilft jungen Menschen dabei, den Beruf zu finden, der zu ihren individuellen Fähigkeiten passt, verhindert Ausbildungsabbrüche und beugt dem Fachkräftemangel vor. mehr

19.01.2022 Pressemeldung Hessisches Kultusministerium

© www.pixabay.de
Projekt

Neuer Rahmenlehrplan für die gymnasiale Oberstufe

Als länderübergreifendes Projekt der Länder Berlin und Brandenburg wird für den Unterricht in der gymnasialen Oberstufe ein neuer Rahmenlehrplan zum Schuljahr 2022/23 erstmalig unterrichtswirksam und gestaffelt eingeführt. mehr

© Cornelsen

75 Jahre Cornelsen – der Verlag blickt zurück

Mit vielen Aktionen hat Cornelsen ein Jahr lang sein 75-jähriges Verlagsjubiläum gefeiert: Der Blick zurück durch die Jahrzehnte bis hin zur Gründung 1946 durch Franz Cornelsen ist eine Reise durch die Evolution des Lernens und Lehrens. mehr

13.12.2021 Pressemeldung Cornelsen Verlag GmbH

© www.pixabay.de
Empfehlungen

Künftige Themen für alle Hochschulcurricula

Beim Global University Leaders Council Hamburg verabschieden Hochschulleitungen aus aller Welt Empfehlungen zum konkreten hochschulischen Engagement für globale Nachhaltigkeit und gegen den Klimawandel. mehr

07.06.2021 Pressemeldung Hochschulrektorenkonferenz

© 2015 wavebreakmedia/Shutterstock
Austausch

Vielfalt in Schulklassen zum Thema machen

Auf Einladung von Integrationsstaatsministerin Annette Widmann-Mauz kamen gestern Vertreterinnen und Vertreter der Kultusministerkonferenz, der Wissenschaft und der Bildungspraxis zu einem virtuellen Fachgespräch zum Thema Migration und Integration in Lehrplänen und im Schulunterricht zusammen.  mehr

© www.pixabay.de
Studie

Lehrpläne halten mit der Realität der Einwanderungsgesellschaft nicht Schritt

Neue MIDEM-Studie zeichnet ein differenziertes Bild über die Bedeutung von Migration und Integration in den Lehrplänen deutscher Schulen. mehr

24.03.2021 Pressemeldung TU Dresden

© www.pixabay.de
Veröffentlichung

Studie: Darstellung von Roma in EU-Lehrplänen und -Schulbüchern

In einer ersten Sichtung von Lehrplänen und Schulbüchern für die Fächer Geschichte, Politik- und Sozialkunde sowie Geographie in 21 europäischen Ländern und Kosovo legen der Europarat, der Roma-Education Fonds und das Georg-Eckert-Institut - Leibniz-Institut für internationale Schulbuchforschung die Ergebnisse einer gemeinsamen Studie vor. mehr

© www.pixabay.de
Forderung

Handschreiben gezielt fördern

„Handschreiben bleibt relevant! Was per Hand geschrieben wird, wird eher gemerkt, besser erinnert und kann in komplexen Denkprozessen eher abgerufen werden. Alle Studien zeigen einen positiven Einfluss des Handschreibens", so Udo Beckmann, Bundesvorsitzender des Verbandes Bildung und Erziehung (VBE). mehr

© www.pixabay.de
Lehrerbildung

Kampf gegen Antisemitismus in den Schulen

Im Kampf gegen Antisemitismus muss frühzeitig angesetzt werden. Nicht erst der Angriff auf die Synagoge in Halle hat deutlich gemacht, dass der schulischen Bildung ein hoher Stellenwert in der Bekämpfung des Antisemitismus zukommt.  mehr

© www.pixabay.com
Veröffentlichung

Neue Lehrpläne an Sachsens Schulen

Mehr politische Bildung, Medienbildung und Bildung für nachhaltige Entwicklung – das ist das Ziel überarbeiteter Lehrpläne, die ab kommendem Schuljahr Grundlage des Unterrichts an allgemeinbildenden Schulen sein werden. Kultusminister Christian Piwarz stellte die Lehrpläne heute in Dresden vor. mehr