Lehrplan

© www.pixabay.de
Veröffentlichung

Studie: Darstellung von Roma in EU-Lehrplänen und -Schulbüchern

In einer ersten Sichtung von Lehrplänen und Schulbüchern für die Fächer Geschichte, Politik- und Sozialkunde sowie Geographie in 21 europäischen Ländern und Kosovo legen der Europarat, der Roma-Education Fonds und das Georg-Eckert-Institut - Leibniz-Institut für internationale Schulbuchforschung die Ergebnisse einer gemeinsamen Studie vor. mehr

© www.pixabay.de
Forderung

Handschreiben gezielt fördern

„Handschreiben bleibt relevant! Was per Hand geschrieben wird, wird eher gemerkt, besser erinnert und kann in komplexen Denkprozessen eher abgerufen werden. Alle Studien zeigen einen positiven Einfluss des Handschreibens", so Udo Beckmann, Bundesvorsitzender des Verbandes Bildung und Erziehung (VBE). mehr

© www.pixabay.de
Lehrerbildung

Kampf gegen Antisemitismus in den Schulen

Im Kampf gegen Antisemitismus muss frühzeitig angesetzt werden. Nicht erst der Angriff auf die Synagoge in Halle hat deutlich gemacht, dass der schulischen Bildung ein hoher Stellenwert in der Bekämpfung des Antisemitismus zukommt.  mehr

© www.pixabay.com
Veröffentlichung

Neue Lehrpläne an Sachsens Schulen

Mehr politische Bildung, Medienbildung und Bildung für nachhaltige Entwicklung – das ist das Ziel überarbeiteter Lehrpläne, die ab kommendem Schuljahr Grundlage des Unterrichts an allgemeinbildenden Schulen sein werden. Kultusminister Christian Piwarz stellte die Lehrpläne heute in Dresden vor. mehr

© www.pixabay.de
Demokratiebildung

Wer die Schulen stärkt, stärkt direkt die Zukunft der Demokratie

Anlässlich des geplanten künftigen jährlichen Berichts zur Lage der politischen Bildung in NRW, weist der Verband Bildung und Erziehung (VBE) NRW auf die besondere Bedeutung von Demokratievermittlung in Schule, aber auch auf die dafür notwendigen Ressourcen hin. mehr

© Cornelsen Verlag/ Michael Miethe

Neue Lehrpläne für G9 in Nordrhein-Westfalen: Wie unterrichten?

Die Rückkehr zu G9 in Nordrhein-Westfalen wirft ihre Schatten voraus. Neben der zurückgewonnenen Unterrichtszeit stehen auch neue Herausforderungen vor der Tür: Medienkompetenz und Sprachsensibilität rücken in allen Fächern stärker in den Fokus des Unterrichtsalltags. mehr

12.02.2019 Pressemeldung Cornelsen Verlag GmbH

© Kinga/Shutterstock
Empfehlung

Experten: So gelingt besserer Mathematikunterricht

Im Oktober 2017 hatte Schulsenator Ties Rabe eine mit namhaften Bildungsexperten und Mathematik-Didaktikern aus verschiedenen Bundesländern besetzte Kommission unter Leitung von Professor Köller (IPN Kiel) und Staatssekretär a.D. Burghard Jungkamp beauftragt, Empfehlungen für die Weiterentwicklung des Mathematikunterrichts in Hamburg zu erarbeiten. mehr

© www.pixabay.de
Sexuelle Belästigung

Ergebnisse des ifo Bildungsbarometers 2018

Die große Mehrheit der Deutschen findet es positiv, dass derzeit wegen der #MeToo-Kampagne eine öffentliche Debatte über sexuelle Belästigung geführt wird und befürworten eine Behandlung des Themas an den Schulen. mehr

13.09.2018 Pressemeldung ifo institut

© PONS

How to be nobody’s fool

Im Sprachunterricht immer gut mitgekommen, aber in der Unterhaltung mit Muttersprachlern fehlen trotzdem die passenden Worte? Mit PONS immer einen passenden Spruch parat. mehr

04.09.2018 Pressemeldung PONS GmbH

© www.pixabay.de
Unterrichtsinhalte

Neuer Rahmenplan „Digitale Kompetenzen“ soll in Kraft treten

Mecklenburg-Vorpommern: Vom Schuljahr 2018/2019 an sollen Schülerinnen und Schüler verstärkt Kenntnisse im Umgang mit digitalen Medien erlangen. mehr