Berlin

Erzieherinnen und Erzieher an Schulen: Befristet Beschäftigte bekommen dauerhafte Stelle

Alle 81 zurzeit im Berliner Schuldienst befristet beschäftigen Erzieherinnen und Erzieher werden in eine unbefristete Tätigkeit übernommen. Das hat die Senatsverwaltung für Bildung, Wissenschaft und Forschung heute mitgeteilt. Ihre Verträge würden sonst am 31. August auslaufen.

24.06.2010 Pressemeldung Senatsverwaltung für Bildung, Wissenschaft und Forschung

"Dadurch wird es möglich, den bisher befristet beschäftigten Erzieherinnen und Erziehern eine dauerhafte Perspektive in Berliner Schulen zu bieten. Die Erzieherinnen und Erzieher, aber auch Eltern, Schülerinnen und Schüler und die Schulen bekommen so rechtzeitig vor den Sommerferien Planungssicherheit", erklärt Claudia Zinke, Staatssekretärin für Bildung, Jugend und Familie.

Die Erzieherinnen und Erzieher sind in den Schulen unter anderem in Horten und in Ganztagsangeboten tätig.


Schlagworte

Keine Kommentare vorhanden

Sie sind derzeit nicht angemeldet. Um Kommentare verfassen zu können, müssen Sie sich vorab bei uns registrieren. Alternativ können Sie sich über Ihren Facebook-Account anmelden.
Anmelden