Brandenburg

Evangelische Schule in Neuruppin erhält Deutschen Schulpreis 2012

Bildungsministerin Martina Münch gratuliert der Evangelischen Schule in Neuruppin (Landkreis Ostprignitz-Ruppin) zur heutigen Auszeichnung mit dem Hauptpreis des Deutschen Schulpreises 2012.

12.06.2012 Pressemeldung Ministerium für Bildung, Jugend und Sport des Landes Brandenburg

"Ich freue mich sehr, dass die Evangelische Schule in Neuruppin mit dem höchstdotierten Deutschen Schulpreis geehrt wurde das ist eine riesige Anerkennung für die Schule. Die Auszeichnung haben sich die Schulleitung, das Lehrerkollegium, die Schülerinnen und Schüler und auch deren Eltern gemeinsam verdient, so Bildungsministerin Münch. "Ich freue mich, dass zum dritten Mal seit 2006 eine brandenburgische Schule für ihre pädagogisch richtungsweisenden Leistungen ausgezeichnet wird das zeigt, dass wir hervorragende Schulen im Land Brandenburg haben, die sich mit Phantasie und Kreativität der Bildung und Erziehung unserer Kinder widmen.

Der Preis und das Preisgeld in Höhe von 100.000 Euro wurden den Vertretern der Evangelischen Schule vom früheren Bundespräsident Professor Dr. Roman Herzog in Berlin überreicht. Neben der Evangelischen Schule, die sich in Trägerschaft der Evangelischen Schulstiftung befindet, erhielten fünf weitere deutsche Schulen den Schulpreis. Er würdigt pädagogisches Engagement und beispielhafte Unterrichtskonzepte.

Unter dem Motto "Dem Lernen Flügel verleihen hatten die Robert Bosch Stiftung und die Heidehof Stiftung in Zusammenarbeit mit der Zeitschrift "Stern und der ARD zum sechsten Mal den Deutschen Schulpreis ausgeschrieben. Für den größten und mit insgesamt 243.000 Euro dotierten Preis hatten sich diesmal bundesweit mehr als 120 Schulen beworben. Mit dem Preis wollen die Initiatoren vorbildliche pädagogische Leistungen würdigen und Impulse für die Entwicklung von Schule und Unterricht in Deutschland geben.

Das Land Brandenburg ist zum dritten Mal Preisträger: Im Jahr 2010 erhielt die Waldhofschule Templin den Deutschen Schulpreis. Im Jahr 2007 erhielt die Montessori-Oberschule Potsdam den Deutschen Schulpreis.

Weitere Informationen gibt es im Internet unter schulpreis.bosch-stiftung.de


Mehr zum Thema


Schlagworte

Keine Kommentare vorhanden

Sie sind derzeit nicht angemeldet. Um Kommentare verfassen zu können, müssen Sie sich vorab bei uns registrieren. Alternativ können Sie sich über Ihren Facebook-Account anmelden.
Anmelden