Kinder zum selbstständigen Lesen motivieren: Lesefähigkeit mit Rufus-Rabenschlau-Reihe fördern

Das Lesevermögen bildet den Grundstein jeglicher Bildungsentwicklung bei Kindern. Gerade deshalb ist es wichtig, dass Kinder Spaß am Lesen haben und sie motiviert werden, selbstständig zu lesen. Die Reihe Lesen lernen mit Rufus von Cornelsen Scriptor hilft Kindern beim Lesenlernen. Jeder Band hat 32 vierfarbige Seiten. Die Hefte trainieren die beiden grundlegenden Komponenten des Lesevorgangs: die Lesetechnik, das heißt die Umsetzung der Buchstaben in gesprochene Sprache, und das Sinnerfassen zur Erschließung der Bedeutung von Wörtern und Texten.

30.01.2009 Pressemeldung Cornelsen Verlag GmbH

Unterschiedliche Schwierigkeitsstufen in der Reihe Lesen lernen mit Rufus (Cornelsen Verlag Scriptor, je 4,95 Euro) fördern Kinder optimal bei der Entwicklung ihrer Lesefähigkeit: Lesestufe 1 wendet sich an Kinder, die gerade beginnen, Buchstaben und einfache Wörter zu lesen. Das Kind ordnet Buchstaben, Anlaute und Abbildungen zu und setzt Silben zu ganzen Wörtern zusammen. Es liest erste einfache und lautgetreue Wörter. Bei den Heften wechseln kurze Sätze der Geschichte mit einfachen, dazu passenden spielerischen Verständnisaufgaben ab. Bei der Lesestufe 2 gibt es mehrere kurze und einfache Geschichten, die über je eine oder zwei Seiten reichen. Passende spielerische Übungen unterstützen die Kinder beim Erschließen der Textinhalte. Jedes Heft der Lesestufe 3 enthält eine spannende durchgehende Geschichte. Auf der linken Seite des Heftes werden kleine Leseportionen in Sinneinheiten angeboten.

Aufgaben und Rätsel auf jeder rechten Seite helfen den Kindern zu kontrollieren, ob sie den Text richtig verstanden haben. Als Extra ist ein Rufus-Leselotse zum Ausstanzen in allen Heften enthalten. Neu erschienen sind Mit Rufus in der Klasse, Rufus als Bruchpilot, Geheime Detektive, Rufus und das Monster, Geister sowie Rufus verkleidet sich. Die Hefte im DIN-A5-Format halten jeweils am Ende Lösungen parat.

Ansprechpartner

Cornelsen Verlag GmbH
Irina Groh
Leiterin Presse- und Öffentlichkeitsarbeit
Mecklenburgische Str. 53
14197 Berlin
Telefon: +49 30 897 85-563
Fax: +49 30 897 85-97-563
E-Mail: Irina.Groh@cornelsen.de
Web: www.cornelsen.de/presse


Keine Kommentare vorhanden

Sie sind derzeit nicht angemeldet. Um Kommentare verfassen zu können, müssen Sie sich vorab bei uns registrieren. Alternativ können Sie sich über Ihren Facebook-Account anmelden.
Anmelden