Klassen(n)-Erlebnisse in Jugendherbergen zwischen Nord- und Ostsee

Volles Programm für Klassenfahrten 2017: Die Jugendherbergen sind seit über 100 Jahren Bildungspartner der Schulen und fördern mit ihren pädagogischen, ganzheitlichen Konzepten nachhaltige Erziehungs- und Bildungsziele. Schüler sammeln eigene Erfahrungen, was nicht nur Spaß, sondern auch einen nachhaltigen Lernerfolg verspricht.

25.08.2016 Bundesweit Pressemeldung DJH-Landesverband Nordmark e. V.
  • © Deutsches Jugendherbergswerk Landesverband Nordmark e.V.

Jugendherbergen sind Profis in Sachen Klassenfahrt: Die Programme sind liebevoll und detailliert ausgearbeitet, was den Lehrern den Planungsstress abnimmt und allen eine tolle Zeit garantiert. Klassenfahrten stärken das Gemeinschaftsgefühl und somit das soziale Miteinander der Gruppe. Vertrauen festigen, Verantwortung übernehmen und faires Miteinander fördern: Das Motto des Deutschen Jugendherbergswerk „Gemeinschaft erleben“ ist auch bei Klassenfahrten ein Versprechen.

Im neuen „Klassenmobil Nord ab 5. Klasse“ und dem „Klassenmobil Grundschule“ steckt daher auch viel drin: vielfältige Programmangebote werden erlebnispädagogisch betreut und sorgen für jede Menge Spaß bei Kanutouren, Abenteuerexkursionen, Teambuildingaktionen oder sportlichen Spielen, z.B.:

Jugendherberge Bad Malente – „Teamtraining mit GPS-Tour, Floßbau und Klettern“
Beim erlebnispädagogischen Training, Spielen und Aktionen entwickeln Schüler Teamgeist und sensibilisieren ihre Selbst- und Fremdwahrnehmung.
Programm mit 4 Ü/Vollpension: ab 201 € p.P.
www.jugendherberge.de/klamo/537

Jugendherberge Dahme an der Ostsee – „Klassenteam und Klimaschutz“
Die Schüler lernen sich bei Nacht- und Spaßaktionen neu kennen und setzen sich in der Zukunftswerkstatt Energie und Klimaschutz mit Umweltfragen auseinander.
Programm mit 4 Ü/Vollpension: 198 € p.P.
www.jugendherberge.de/klamo/685

Jugendherberge List auf Sylt – „Naturgewalten – die Kräfte der Nordsee“ 
Auf der Insel Sylt lernen die Schüler die faszinierende Natur- und Artenvielfalt bei spannenden Exkursionen kennen.
Programm mit 5 Ü/Vollpension: 199 € p.P.
www.jugendherberge.de/klamo/534

Jugendherberge Kiel – „Beach & Musik“
Schüler werden zu Musikproduzenten und werden dabei von professionellen Künstlern und echten Musikern gecoached. Das fertige Musikalbum wird bei der Release-Party vorgestellt.
Programm mit 4 Ü/Vollpension: 208 € p.P.
www.jugendherberge.de/klamo/531

Jugendherberge Wittdün auf Amrum  – „Insel-Geschichten“
Inmitten des Weltnaturerbes Wattenmeer entdeckt die Klasse die einmalige Landschaft mit Inseln, Halligen, Dünen und Amrums berühmten  Sandstrand „Kniepsand“.
Programm mit 4 Ü/Vollpension: 158 € p.P.
www.jugendherberge.de/klamo/556

Schont die Klassenkasse und ist bei allen Reiseangeboten im Katalog gültig: Für Schulklassen gibt es ab 4 Übernachtungen mit Vollpension einen Freiplatz ab 11 Personen.

Weitere Angebote rund um die Themen Klassenfahrten sind im aktuellen Klassenmobil Nord 2017 (für Schüler ab der 5. Klasse) und Klassenmobil Grundschule Schleswig-Holstein & Niedersachsen 2017 zu finden. Zahlreiche Jugendherbergen im Norden bieten vielfältige Programme an. Die kostenlosen Kataloge können ganz bequem im Servicecenter bestellt werden, telefonisch unter den Nummern 040 655995-66 und -77 oder per Mail an
service-nordmark( at )jugendherberge.de.

Ansprechpartner

Deutsches Jugendherbergswerk Landesverband Nordmark e.V.
Jessica Backhus
Pressesprecherin
Rennbahnstraße 100
22111 Hamburg
Telefon: 040-655995-61
E-Mail: j.backhus@jugendherberge.de
Web: www.nordmark.jugendherberge.de

Deutsches Jugendherbergswerk Landesverband Nordmark e.V.
Lisa Grünfeld
Presse & Events
Rennbahnstraße 100
22111 Hamburg
Telefon: 040-655995-65
E-Mail: l.gruenfeld@jugendherberge.de
Web: www.nordmark.jugendherberge.de


Mehr zum Thema


Schlagworte

Keine Kommentare vorhanden

Sie sind derzeit nicht angemeldet. Um Kommentare verfassen zu können, müssen Sie sich vorab bei uns registrieren. Alternativ können Sie sich über Ihren Facebook-Account anmelden.
Anmelden