Lernen mit Asterix: Aufgaben für den Deutschunterricht in der Grundschule

Ob Limericks oder "Pippi-Langstrumpf-Logik" – mit den richtigen Aufgaben können Grundschullehrerinnen ihre Schülerinnen und Schüler im Fach Deutsch individuell fördern. Eine Fülle an anregenden Beispielen hält Gute Aufgaben Deutsch aus der "Lehrer-Bücherei: Grundschule" (Cornelsen Verlag Scriptor) bereit: Offen angelegte Aufgabenstellungen unterstützen jedes Kind dabei, aktiv seinen eigenen Zugang zum Stoff zu finden.

26.03.2008 Pressemeldung Cornelsen Verlag GmbH

"Gute Aufgaben" zeichnen sich für Herausgeber Klaus Metzger durch ihre freie, fragende Anlage aus. Dementsprechend lassen alle Beispiele des neuen Bandes nicht nur eine Lösung zu, sondern ermöglichen es, auf unterschiedlichen Wegen zum Ziel zu kommen. Kinder schulen auf diese Weise ihr Denken und bilden Kompetenzen je individuell aus. Alle Schülerinnen und Schüler können Erfolgserlebnisse haben und Selbstbewusstsein beim Lernen entwickeln. Ob beim Schreiben von Comictexten, dem Untersuchen von Alltagsphänomenen oder von Wörtern: Die Aufgabenmodelle decken in verschiedenen Kombinationen die Kompetenzbereiche "Lesen", "Schreiben und Texte verfassen", "Sprache und Sprachgebrauch untersuchen", "Mit Texten und Medien umgehen" und "Fremdsprachen" ab. Zu Beginn jeder Aufgabe werden Thema und Intention erklärt, darauf folgt die Präsentation unterschiedlicher Herangehensweisen. Lehrerinnen und Lehrer erhalten Hinweise zur Durchführung, zu Material und zu möglichen Anschlussaufgaben. Zu jedem Modell gibt es eine Unterrichtsvorlage.

Dr. Klaus Metzger ist Regierungsschulrat, Seminarbeauftragter und zuständig für die zweite Phase der Lehrerausbildung für Grund- und Hauptschulen im Regierungsbezirk Schwaben/Bayern.

Der Cornelsen Verlag Scriptor gehört seit 1983 zur Cornelsen Verlagsgruppe. Bekannt wurde er durch seine pädagogische Fachliteratur mit Bestsellern wie dem Leitfaden zur Unterrichtsvorbereitung von Prof. Hilbert Meyer. Die Schwerpunkte Lehren, Lernen, Wissen, berufliche Qualifizierung Erwachsener sowie Frühe Kindheit bestimmen das Verlagsprogramm.

Ansprechpartner

Cornelsen Verlag GmbH
Irina Groh
Leiterin Presse- und Öffentlichkeitsarbeit
Mecklenburgische Str. 53
14197 Berlin
Telefon: +49 30 897 85-563
Fax: +49 30 897 85-97-563
E-Mail: Irina.Groh@cornelsen.de
Web: www.cornelsen.de/presse


Schlagworte

Keine Kommentare vorhanden

Sie sind derzeit nicht angemeldet. Um Kommentare verfassen zu können, müssen Sie sich vorab bei uns registrieren. Alternativ können Sie sich über Ihren Facebook-Account anmelden.
Anmelden