Mathematik-Unterricht mit Weitblick

Die neue Ausgabe des Mathematik-Newsletters für Lehrer steht ganz im Zeichen der Unendlichkeit. Von eindrucksvollen Gedankenspielen bis hin zu konkreten Berufsbildern – CASIO gibt Anregungen für einen anschaulichen Unterricht.

31.03.2009 Pressemeldung CASIO Europe GmbH

Wie können Lehrer zu einem scheinbar abstrakten Thema wie Unendlichkeit einen anschaulichen und spannenden Mathematik-Unterricht gestalten? Das Lehrerspezial hält zur Erforschung der Unendlichkeit und ihrer Rolle in der Mathematik beispielhafte Anregungen bereit. CASIO begibt sich auf die Spuren des Mathematikers Georg Cantor und vermittelt anhand des Gedankenspiels Hilberts Hotel eine Vorstellung von unendlichen Zahlenmengen.

Auch Astrophysiker wagen dank moderner Optik den Blick in die Unendlichkeit. In der Rubrik Berufsspezial stellt CASIO solche "Berufe mit Weitblick" vor und zeigt, dass die Kenntnis der Mathematik eine wesentliche Zugangsvoraussetzung ist. Anhand konkreter Beispiele erfahren Schüler, welch vielfältige Möglichkeiten das Berufsfeld Optik bietet.

Mit dem neuen ClassPad 330 können Schüler die Unendlichkeit "erforschen". Dieser leistungsstarke Grafikrechner mit Computer Algebra System von CASIO ermöglicht Schülern selbstständiges Lernen und ist einfach zu bedienen.

Die Zahl zum Staunen steht diesmal im Zeichen der Unendlichkeit: Eine Mathematiklehrerin aus Hamburg erklärt die endlos fortsetzbare Fibonacci-Zahlenfolge anhand von verblüffenden Beispielen aus Alltag und Natur.

Zur aktuellen Ausgabe: www.casio-schulrechner.de/de/lehrerspezial

Ansprechpartner

Mann beißt Hund - Agentur für Kommunikation GmbH
Stresemannstr. 374
22761 Hamburg
Telefon: +49 (0)40/890 696-12
Fax: +49 (0)40/890 696-20
E-Mail: mk@mann-beisst-hund.de
Web: www.mann-beisst-hund.de


Keine Kommentare vorhanden

Sie sind derzeit nicht angemeldet. Um Kommentare verfassen zu können, müssen Sie sich vorab bei uns registrieren. Alternativ können Sie sich über Ihren Facebook-Account anmelden.
Anmelden