"Tag der offenen Tür" am mathematisch-naturwissenschaftlichen Spezialschulteil des Albert-Schweitzer-Gymnasiums Erfurt

Am morgigen Samstag lädt der mathematisch-naturwissenschaftliche Spezialschulteil des Albert-Schweitzer-Gymnasiums Erfurt alle interessierten Schülerinnen und Schüler sowie deren Eltern zu einem "Tag der offenen Tür" ein. Angesprochen sind vor allem Schüler der Klassenstufen 7 und 8. Das Albert-Schweitzer-Gymnasium ist eines von drei Gymnasien in Thüringen, das mathematisch-naturwissenschaftliche Spezialklassen führt.

09.01.2009 Thüringen Pressemeldung Thüringer Kultusministerium

In den Klassen 9 bis 12 des Spezialschulteils lernen derzeit rund 140 Schülerinnen und Schüler aus dem Freistaat. Für auswärtige Schüler stehen Internatsplätze im selben Gebäude zur Verfügung. Im Fach Mathematik wird in den Klassen 9 und 10 eine Wochenstunde zusätzlich unterrichtet. Ab Klasse 11 ermöglicht eine weitere Differenzierung eine noch individuellere Förderung. Informatik wird ab Klasse 9 unterrichtet. Darüber hinaus zeichnet sich der Schulteil durch einen wahlobligatorischen Unterricht in den Klassen 9 und 10 aus. Dabei kann zwischen Mathematik, Physik, Biologie, Chemie und Informatik gewählt werden. Insbesondere der Studienvorbereitung dienen Projektphasen in den Klassen 9 und 10 sowie das Seminarfach. Als Fremdsprachen stehen Englisch, Französisch, Russisch und Latein zur Auswahl. Auch besteht die Möglichkeit ein "Cambridge Certificate" zu erwerben. Auf den Besuch des Spezialschulteils können sich Schüler der Klassenstufen 5 bis 8 in einem zum Schulteil gehörenden Regionalen Zentrum für Begabungsförderung vorbereiten. Weitere Informationen sind im Internet unter www.asgspez.de zu finden.

Zeit: Samstag, 10. Januar 2009, 10.00 Uhr
Ort: Erfurt, Vilniuser Straße 17a

Thüringens Kultusminister Bernward Müller (CDU): "Ich ermuntere alle an Mathematik, Naturwissenschaften und Informatik interessierten Thüringer Schülerinnen und Schüler sowie deren Eltern, sich beim ´Tag der offenen Tür´ über die vielfältigen Angebote des Spezialschulteils des Albert-Schweitzer-Gymnasiums zu informieren. Vielleicht ist das für den einen oder anderen Schüler auch der Beginn einer neuen Leidenschaft."

Neben einer Führung durch den Schulteil und das Internat werden den Besuchern die Fächer Physik, Astronomie, Biologie, Chemie, Informatik und Mathematik näher vorgestellt. Darüber hinaus bietet sich die Möglichkeit, mit Lehrern und Erziehern ins Gespräch zu kommen.


Keine Kommentare vorhanden

Sie sind derzeit nicht angemeldet. Um Kommentare verfassen zu können, müssen Sie sich vorab bei uns registrieren. Alternativ können Sie sich über Ihren Facebook-Account anmelden.
Anmelden