Über 70 Prozent Anmeldungen für Schulbuchausleihe

Die vorläufigen Auswertungen der Teilnahmequoten zur Schulbuchausleihe bestätigen derzeit, dass sich 72 Prozent der saarländischen Eltern für das neue System der Schulbuchausleihe im Saarland entschieden haben. *Die Anmeldezahlen bestätigen die hohe Akzeptanz unter den Eltern*, bestätigt Bildungsministerin Annegret Kramp-Karrenbauer.

29.05.2009 Pressemeldung Ministerium für Bildung und Kultur Saarland

Bisher liegen dem Ministerium die Rückmeldungen aus den öffentlichen allgemeinbildenden Schulen vor. In den beruflichen Schulen beginnt das Verfahren in diesen Tagen; die privaten Schulträger haben ebenfalls später begonnen, so dass die endgültigen Zahlen noch nicht vorliegen können.

Derzeit liegen dem Ministerium Rückmeldungen der Schulträger von insgesamt 77 833 Schülern und Schülerinnen vor. Eine vollständige Erfassung läge bei 94.500 Schülern und Schülerinnen. Auch die Rückmeldungen zu den einzelnen Schulformen liegen so hoch, dass sowohl vorläufige Aussagen zur Gesamtbeteiligung als auch schulformspezifische erste Aussagen zu Teilnehmerquoten gemacht werden können:

Vorläufige Teilnahmequoten an der Schulbuchausleihe der allgemeinbildenden öffentlichen Schulen

Vorläufige Gesamtbeteiligungsquote: 71 %
Grundschulen : 77 %
ERS : 71 %
Gymnasien : 58 %
Gesamtschulen : 77 %
Förderschulen : 100%


Keine Kommentare vorhanden

Sie sind derzeit nicht angemeldet. Um Kommentare verfassen zu können, müssen Sie sich vorab bei uns registrieren. Alternativ können Sie sich über Ihren Facebook-Account anmelden.
Anmelden