Unterricht an Integrierter Gesamtschule in Erfurt wird morgen wieder aufgenommen

Am morgigen Donnerstag wird der Unterricht an der Integrierten Gesamtschule in Erfurt wieder aufgenommen. Das hat das Thüringer Kultusministerium gemeinsam mit der Polizei, der Stadt Erfurt und der Schule heute festgelegt. Die Sicherheit der Schüler und Lehrer wird durch erhöhte Polizeipräsenz in der Schule und im Umfeld gewährleistet. Die Eltern aller betroffenen Schüler werden – soweit erreichbar – bis heute Abend telefonisch über diese Maßnahme informiert. Der Schulbetrieb wird morgen regulär stattfinden.

26.11.2008 Thüringen Pressemeldung Thüringer Kultusministerium

Eltern und Schüler können sich in Internet unter www.thueringer-kultusministerium.de und bei der Hotline unter 0361/655 4000 bzw. 0361/655 4001 informieren.

Wegen einer ernstzunehmenden Gewaltdrohung gegen die Integrierte Gesamtschule in Erfurt hatte das Kultusministerium gestern aus Sicherheitsgründen festgelegt, die Schule heute zu schließen. Für die Schüler insbesondere der Klassenstufen 5 bis 8 wurde eine Betreuung in anderen Schulen abgesichert.


Keine Kommentare vorhanden

Sie sind derzeit nicht angemeldet. Um Kommentare verfassen zu können, müssen Sie sich vorab bei uns registrieren. Alternativ können Sie sich über Ihren Facebook-Account anmelden.
Anmelden