Landes-ASten-Treffen NRW RSS-Feed

Meldungen

© www.pixabay.de
Reaktion

Scheindebatte um Scheinstudierende

Die Bundesstudierendenvertretung, der freie zusammenschluss von student*innenschaften (fzs), sowie das Landes-ASten-Treffen NRW (LAT NRW) kritisieren den Verkehrsverbund Rhein-Sieg (VRS) für dessen Vorwürfe zu vermeintlichen "Ticket-Studierenden". mehr

29.04.2019 Pressemeldung Hochschule und Forschung

© www.pixabay.de
Hochschulpolitik

Änderungsbedarf im Hochschulgesetz bezüglich Anwesenheitspflichten obsolet

Zur geplanten Wiedereinführung der Anwesenheitspflicht in Seminaren erschien im Deutschlandfunk ein Interview mit der NRW Wissenschaftsministerin Isabel Pfeiffer-Poensgen mit Regina Brinkmann. Alle genannten Ziele der Ministerin sind bereits mit den aktuellen Regelungen erreichbar. mehr

12.10.2017 Pressemeldung Hochschule und Forschung

Hochschulgesetz

Landes-ASten-Treffen NRW fordert ein Verbandsklagerecht für die Studierendenschaften

Das Landes-ASten Treffen Nordrhein-Westfalen fordert die Landesregierung und den Landtag auf, ein Verbandsklagerecht für die Studierendenschaften einzuführen. Diese soll in Form ähnlich der in § 47 VwGO vorgesehenen Normenkontrolle vor dem Oberverwaltungsgericht gelten. mehr

31.08.2015 Pressemeldung Hochschule und Forschung